Font Size

SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel
Vicky und Vanda waren die ersten Katzenkinder in 2020, die uns gebracht wurden. Beide wurden im Abstand von einer Woche in Neubeuern gefunden und sahen sich sehr ähnlich. Unsere Pfleger waren sich sehr sicher, dass es sich um Geschwister handeln müsste und tatsächlich freuten die beiden sich riesig, als sie…
Es ist immer schwer, einen Nachruf auf jemanden zu schreiben, egal ob Mensch oder Tier, den man sehr geliebt hat. Heute haben wir die traurige Aufgabe, uns von unserem Rossi zu verabscheiden. Rossi - Wappentier des Tierheims, Liebling aller kindlichen Besuchergruppen, Patenkind vieler großzügiger Förderer, liebenswertestes aller Schweine - wir…
Kater Smokie lebte in einem schönen Zuhause und wurde verwöhnt. Leider ist sein Besitzer verstorben, so dass unsere Mitarbeiter Smokie zu uns holen mussten. Unsere Mitarbeiter mussten ein wenig suchen, da sich der verstörte Smokie vor den fremden Menschen im Hausgang ganz oben verkrochen hatte. Anscheinend wurde Smokie von seinem…
Unsere Baustelle wird immer beeindruckender und man kann mittlerweile sogar schon die einzelnen Zimmer im Katzen- und Hundehaus erkennen. Bald geht es mit dem Hauptgebäude weiter, wo dann die Kleintierstation, sowie die Quarantänebereiche für die Katzen und Krankenstationen für Hunde und Katzen entstehen werden. Unser langersehnter Traum wird jetzt richtig…
Katzendame Emilia war mit sechs gerade mal zwei Tage alten Kindern in Schechen gefunden worden. Emilia war eine wunderbare Mama und zog ihre hübschen Sprößlinge liebevoll groß. Mittlerweile sind alle zu wunderschönen Jungkatzen herangewachsen und haben auch alle schon ein neues Zuhause gefunden. Mama Emilia war jetzt von ihren Pflichten…
Früher war unser Umgang mit Schildkröten denkbar einfach: Wasserschildkröten kamen in den Teich und blieben dort das ganze Jahr, Landschildkröten wurden nach München in die Reptilienauffangstation gebracht. Dann kam ein viel zu warmer Winter, in dem die Wasserschildkröten zu früh wach wurden und reihenweise an Lungenentzündungen erkrankten. Unsere Mitarbeiter begannen…
Mischling Lewis wurde als halbwüchsiger Teenie als Fundhund ins Tierheim gebracht. Was Lewis in seinem früheren Leben mitgemacht hat, wissen wir natürlich nicht. Viel Gutes kann es aber nicht gewesen sein, Lewis war anfangs extremst ängstlich. Selbst Menschen, die er jeden Tag sah, durften sich ihm auf nicht mehr als…
Mischling Hashiko war zu uns gebracht worden, weil sein Besitzer verhaftet wurde und einige Wochen hinter Gitter verbringen musste. Mittlerweile ist der Besitzer schon seit einer kleinen Ewigkeit wieder auf freiem Fuß, hat sich aber bei uns nicht gemeldet. Wir haben keine Kontaktadresse und können ihn nicht erreichen. Sollte er…
Die Vermittlung der meisten unserer Schildkröten ist auch ohne Corona in den letzten Jahren immer komplizierter geworden. Die meisten im Handel erhältlichen Arten sind bei uns nicht heimisch, leider reißen aber sehr viele Schildkröten aus oder werden ausgesetzt, wenn sie für das Aquarium, das man seinerzeit für das winzige Schikdkrötenbaby…
Widrige Umstände haben unsere Pfleger noch nie aufhalten können. Auch bei der Katzenvermittlung sind unsere Pfleger äußerst erfinderisch, um die Tiere unter Einhaltung aller Vorsichts- und Hygieneregeln vermitteln zu können. Unsere Lotti ist ein Fundkätzchen, das mit ganz üblen Schnupfenaugen zu uns gekommen ist. Ein Auge war nicht mehr zu…
Kater Ares lebt zusammen mit einem weiteren Kater in einem tollen zuhause und schickt uns regelmäßig tolle Nachrichten und wunderschöne Fotos, wir wissen daher, dass es ihm so richtig gut geht. Jetzt wollten die Besitzerinnen von Ares etwas für die Katzen tun, die noch kein so tolles Zuhause gefunden haben.…
Die Vermittlung von Tieren ist derzeit ja extrem schwierig, bei den Katzen werden Beratungsgespräche mit entsprechendem Abstand geführt, danach werden die Katzen in einem unserer Container separiert und die Interessenten dürfen zum Kennenlernen allein in den Container zur Katze. Die eine oder andere Vermittlung auf diesem Weg ist leider schon…
Kaninchenmann Struppi wurde vor einiger Zeit bei uns abgegeben. Seine Anfangszeit im Tierheim war nicht leicht. Anfangs wollte er gar nicht recht fressen, auch hielt er den Kopf ein wenig schief. Der Tierarzt bestätigte den bösen Verdacht unserer Kleintierpflegerin: Struppi leidet an Enzephalitozoonose, umgangsprachlich Schiefkopfkrankheit oder auch Sternguckerkrankheit genannt. Sie…
Der putzige kleine Chihuahua-Rüde Pucci musste blutenden Herzens ins Tierheim gebracht werden, weil ein Kleinkind in der Familie eine heftige Allergie entwickelte. Pucci ist ein richtig süßer kleiner Mann, momentan versteht er überhaupt nicht, was auf einmal los ist und fürchtet sich vor allen und jedem. Leider ist Pucci auch…
Gerade mal eine Woche ist es her, dass wir unser erstes Katzenbaby des Jahres bekommen haben. Die Kleine stammt aus Neubeuern Winkl, damals konnten dort keine weiteren Katzen gefunden werden. Heute wurde uns vom gleichen Fundort ein weiteres, ähnlich aussehendes und ungefähr gleichaltes Katzenkind gebracht. Das Kleine scheint zu unserer…
Unsere zahme Nymphensittichhenne Bärli ist ausgezogen. Sie hat einen Traumplatz bei einer sehr tierlieben und einfühlsamen Dame bekommen, die schon seit 25 Jahren Nymphensittiche hält. Dort lebten bis vor einiger Zeit 4 Nymphensittiche! Das zahmste und anhänglichste Tier war leider verstorben und hinterließ bei Mensch und Vogelschar eine große Lücke.…
Der stattliche Kater Max ist ein recht charakterstarkes und selbstbewusstes Tier. Bei seinen früheren Besitzern konnte er Freigang genießen und seiner Passion, der Mäusejagd, mit Hingabe frönen. Da die Besitzer in eine kleine Wohnung ziehen, in der kein Freigang mehr möglich wäre, was Max nie akzeptieren würde, wurde Max zunächst…
Die Situation der Tierheime ist derzeit extrem schwierig. Sollte ein Mitarbeiter einer Schicht an Corona erkranken, müssten alle anderen Mitarbeiter seiner Schicht in häusliche Quarantäne. Trotzdem müssen wir ja auch weiterhin Tiere vermitteln, unser Dachverband, der Deutsche Tierschutzbund, hat jetzt an die angeschlossenen Tierheime Tipps zur Vermittlung bei Corona verschickt.…
Da unser schöner Teich leider dem Neubau weichen muss und und es dauern wird, bis ein neuer Teich angelegt werden kann, müssen unsere Schildkröten vorübergehend in einen Pool ausweichen, bis der neue Teich fertig ist. Da die Herrschaften sich zwar gern im Wasser aufhalten, es aber auch sehr genießen, sich…
In Zeiten von Corona ist ja alles anders, auch der Tierheimbetrieb läuft unter ungewohnten Bedingungen. Eins kann aber selbst Corona nicht verändern - alle Jahre wieder verzweifeln die Tierheime ab Ende April, weil jede Menge kleine verwahrloste und kranke Katzenbabys eintrudeln. Auch dieses Jahr wurde die Katzenbabysaison pünktlich eröffnet, aus…
Auch wenn es sehr mühsam ist, schaffen unsere Pfleger es immer noch, unter Einhaltung aller Vorsichtsmaßnahmen das eine oder andere Tier zu vermitteln. Heute wurde Katzendame Indira abgeholt und durfte in ihr neues Zuhause ziehen. Die hübsche Indira kam mit ihren 3 Kindern als Fundkatze zu uns. Die 3 Kleinen…
Eine recht hübsche Katzendame ist bei uns eingezogen. Die Katzendame hielt sich seit ca. 2 Wochen bei den Findern in Bad Aibling auf und wollte einfach nicht mehr gehen. Da sie gepflegt und gut genährt ist, gehen wir davon aus, dass die Mieze ein Zuhause hat. Leider ist sie aber…
Mischling Hashiko landete im Tierheim, weil sein Besitzer bei einem Grenzübertritt kontrolliert wurde. Da gegen ihn ein Haftbefehl vorlag, bekam er Urlaub auf Staatskosten. Der Hund in seiner Begleitung wurde ins Tierheim gebracht. Unsere Mitarbeiter gaben ihm den Namen Hashiko, Hashiko entpuppte sich als absolut liebenswerter und verschmuster älterer Herr.…
Wie so oft liegen im Tierheim Freud und Leid nahe beeinander. Fünf Jahre ist es her, dass sich eine Dame im Tierheim meldete, die unseren eigentlich unvermittelbaren Jacko im Internet gesehen hatte und sich sicher war, dass er genau der richtige Hund für sie sein würde. Nun war Jacko eigensinnig…
Paula und Bärchen kommen aus einem sehr liebevollen Zuhause bei einer Besitzerin, die viel Zeit hatte, ihre beiden Lieblinge zu verwöhnen und zu bekuscheln. Leider musste die Besitzerin in ein Pflegeheim ziehen, die Katzen mussten bei uns abgegeben werden. Die beiden sind geschätzt sechs bis acht Jahre alt. also auch…
Nachdem unser Ministerpräsident Markus Söder angekündigt hat, dass zwar Lockerungen der derzeitigen Beschränkungen irgendwann kommen müssen, dass aber weiterhin die Eindämmung der Corona-Pandemie unser Leben beherrschen wird, steht auch das Thema der Mundschutzmasken ganz weit oben auf der Agenda. Ganz viele Betriebe stellen mittlerweile solche Masken her, aber auch kleine…
Die kleine Toy-Malteserhündin, die wir Sunny genannt hatten, war von ihren Besitzern über die Grenze gebracht worden, ohne sich groß Gedanken über rechtliche Anforderungen und nötige Impfungen zu machen. Das winzige Hundemädchen wurde beschlagnahmt und zu uns in Tollwutquarantäne gegeben, die sie jetzt abgesessen hat, sie hat jetzt auch alle…
Aktuell ist das Thema „Schutzmasken" in aller Munde. Wir haben uns dazu folgendes überlegt. Wenn schon Ausgangssperre in Corona Zeiten, so wollen wir eine kleine Anregung für diejenigen geben, die gerne handarbeiten oder nähen. Momentan gibt es überall Bastel- und Nähanleitungen für Mundschutzmasken. Hier könnt ihr das Nützliche mit etwas…
Kenny - kleiner Mann ganz groß Auch in Zeiten von Corona geht das Leben und damit verbunden natürlich auch das Sterben weiter. Ein ganz besonderer Todesfall hat jetzt die Mitarbeiter des Rosenheimer Tierheims erschüttert. Der kleine Zwergpinscher Kenny war vor vielen Jahren bei uns abgegeben worden. Kenny kam als Kekan…
Auch in Zeiten von Corona bekommen wir viele Nachrichten von unseren Ehemaligen:Katzendame Marie wurde abgegeben weil ihre Besitzerin verstorben ist. Marie ist offensichtlich schon älter und und mißtraute den ihr fremden Pflegern anfangs von Herzen. Nachdem sie sie kennengelernt hatte, taute sie schnell auf und erzählte gern allerhand Schnurren aus…
Momentan wird unser Leben vom Schrecken des Corona-Virus bestimmt, praktisch alle müssen große Einschränkungen ihres Alltagslebens hinnehmen. Natürlich hat Corona auch massive Auswirkungen auf den Tierheimbetrieb. Eine Corona-Infektion eines Mitarbeiters mit entsprechenden Quarantäneverfügungen für den Rest der Belegschaft wäre katastrophal, wir wüssten dann nicht mehr, wie wir unsere Tiere noch…
Trotz der in Zeiten von Corona natürlich recht kompliziert gewordenen Bedingungen für eine Vermittlung haben unser Pfleger es geschafft, gleich drei Katzen in ein neues Zuhause zu vermiteln. Die erste war Marie, die bei uns abgegeben worden war, weil ihr Besitzer gestorben war und es keine Angehörigen gab, die sich…
Heute wurde uns eine richtig bedauernswerte Katzenseniorin gebracht. Miezi lebte bisher in einem sehr liebevollen Zuhause, jetzt ist ihre Besitzerin verstorben, von den Angehörigen kann sie leider keiner behalten. ob Miezi kastriert ist, wusste niemand so genau, wir vermuten es aber. Auch ob sie geimpft ist, wußte man nicht, Miezi…
Im Winter waren unsere Katzencontainer hoffnungslos überfüllt, unsere Katzenpfleger haben seitdem sehr sehr viele Tiere vermittelt, die Situation hat sich also deutlich entspannt. Momentan haben wir ja wegen Corona einen Vermittlungsstopp, nehmen aber natürlich bedürftige Tiere im gewohnten Umfang auf. Auf einen der derzeit noch freien Plätze ist jetzt eine…
Unser lustiges Kaninchenmädel Cookie hat ein wunderschönes Zuhause gefunden. Dort leben schon mehrere unserer ehemaligen Schützlingskaninchen. Die kleine Gruppe in der sie jetzt lebt, besteht aus auter ehemaligen Tierheimkaninchen.An dieser Stelle ein riesiges Dankeschön und ein dickes Bussie an die kaninchenliebe Familie, die wirklich alles für ihre Langohren tut! Toll,…
Eine Woche ist es schon her, dass ein Jäger im Wald bei Feldkirchen-Westerham eine kleine Kaninchendame gefunden hat. Eine tierliebe Dame hat das Kaninchen vorübergehend aufgenommen und auch bei einer auf Kleintiere spezialisierten Tierärztin vorgestellt. Das Kaninchen wurde von dieser auch gleich entwurmt und geimpft. Ihrer Auskunft zufolge ist die…
Gestern wurde uns aus Aschau eine Fundkatze gebracht. Das Fundtier war bei den Findern eingedrungen und pinkelte alles voll. Die Finder waren davon verständlicherweise nicht begeistert, haben das Tier eingepackt und zu uns gebracht. Bei uns zeigte sich das Katzentier recht unkooperativ und von seiner "Gefangennahme" absolut nicht begeistert. Unsere…
Eine richtig schöne Geschichte haben wir heute erfahren. Katzendame Lisa war von uns seinerzeit an treue und sehr tierliebe Unterstützer vermittelt worden. Im Mai 2019 meldeten sie Lisa bei uns als vermisst. Eine lange Zeit, in der sich die Besitzer immer wieder traurige Gedanken über Lisas unbekanntes Schicksal machten, folgte.…
Möpse und Französische Bulldoggen sind derzeit absolute Modehunde, von denen wir eigentlich gar nicht genug zur Vermittlung bekommen können. Vor wenigen Tagen erst ist Mopshündin Lola bei uns eingezogen, die hat das kleine Handicap, dass sie ein Protestpinkler ist, der nicht allein gelassen werden sollte. Heute kam nun die Französische…
Kaninchenbock Struppi lebte zusammen mit einem Kumpel bei einer älteren Dame. Jetzt ist der Kaninchenfreund gestorben, Struppi blieb allein zurück. Da zudem seine Besitzerin sich altersbedingt nicht mehr richtig um ihn kümmern konnte, wurde Struppi jetzt bei uns abgegeben. Der kleine Löwenkopfmann Struppi ist erfreulicherweise bereits kastriert und ca. 5…
Ein Jungschwan auf Abwegen wurde uns am Sonntagabend gemeldet. Weit ab vom Wasser hatte er sich ein paar Meter vom Tierheim entfernt seinen Ruheplatz mitten auf der Straße ausgesucht. Die besorgten Anwohner haben den Schwan erst einmal von der Straße getrieben, damit ihm nichts passiert. Eine Pfütze am Straßenrand schien…
Heute hatten wir Besuch der Freien Wähler. Unser langjähriges Mitglied und Unterstützer, amtierender und kandidierender Stadtrat Markus Dick, kam in Begleitung der Kandidatin für das Oberbürgermeisteramt, der Stadträtin Christine Degenhart und der Stadtratskandidatin Viktoria Multrus ins Tierheim. Die Kandidaten der Freien Wähler hatten viele Fragen rund um das Tierheim und…
Zuckersüße Zugänge gibt es in unserer Kleintierabteilung. Die beiden Farbmausmädchen Miyuki und Moony wurden im Tierheim abgegeben. Die beiden sind sehr lebhaft und richtig fröhlich unterwegs. Es ist eine wahre Freude, ihnen beim Rumtoben zuzusehen. Die Mädels sind etwa 12 Wochen alt, bis sie vermittelt werden können, dauert es noch…
Heute hatten wir sehr netten Besuch im Tierheim. Unser langjähriger Unterstützer und Kassenprüfer Andreas Bensegger kam in Begleitung des Rosenheimer Oberbürgermeisterkandidaten Andreas März, der sich vor Ort über das Tierheim informieren wollte und dabei gleich einen Blick auf unsere Baustelle werfen konnte. Unsere 1. Vorsitzende Andrea Thomas, Beisitzer Florian Maier…
Bullterrierhündin Tara hat schon einiges mitgemacht. Freundlich und gutmütig wie sie ist, hatte sie einen guten Platz mehr als verdient. Ein kleines Vermittlungshindernis war, dass Tara wohl aufgrund ihrer Vergangenheit alle Männer mit tiefen Mißtrauen betrachtete. Bei Frauen war sie sofort freundlich und sehr verschmust, Männer wurden verbellt und angegrummelt,…
Die beiden Brüder Bernie und Dzeki (Jacky) waren bereits einmal von einer Tierschutzorganisation vermittelt worden. Die beiden sind eigentlich zwei freundliche und fröhliche Gesellen, der neue Besitzer ließ sich dadurch täuschen. Nun sind die beiden aber auch Herdenschutzhunde und nehmen ihre Verantwortung als solche sehr ernst. Der neue Besitzer hatte…
Kater Tigger war zusammen mit seinen Geschwistern Piggy und Winnie ins Tierheim gebracht worden. Das kleine Trio stammte von einem Bauernhof und hatte wie so viele Bauernhofkatzen üblen Durchfall und häßlichen Schnupfen. Unsere Pfleger haben viel Erfahrung in der Behandlung kleiner Katzenkinder mit Durchfall und Schnupfen und haben es auch…
Tiertöter im Landkreis Landsberg – 5.000 Euro Belohnung ausgesetzt
Ein zuckersüßes kleines weißes Wollknäuel wurde uns in der Nacht von Samstag auf Sonntag gebracht. Die wirklich winzig kleine Toy-Malteserhündin sollte wie so viele Welpen ohne gültige Impfungen und ohne Papiere über die Grenze geschmuggelt werden. Sie wird in Kürze erst zarte 10 Wochen alt und kann noch nicht gar…
Kalimero und Katinka waren zusammen mit dem ebenfalls schwarzen Brüderchen Kosmo als Fundkatzenkinder ins Tierheim gekommen. Alle drei sind fröhliche, verspielte und verschmuste Katzenkinder, trotzdem sind sie fremden Menschen gegenüber erst mal ein wenig mißtrauisch. Die neuen Besitzer von Kalimero und Karinka haben damit kein Problem, sie finden es durchaus…
You are here: Home Start Unser Tagebuch
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok