Font Size

SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel

Samstag, 30.07.2022

  • Posted on:  Saturday, 30 July 2022 12:47

EEEENDLICH - erfolgreiche Vermittlung eines unserer größten "Sorgenkinder" Hund Berti    -     

Der siebenjährige Boxer – Old English Bulldog Mischling wurde am 10.04.2021 zu uns ins Tierheim gebracht, weil seine Vorbesitzer sich getrennt hatten und keiner sich um Berti kümmern konnte. 

Er leidet unter anderem an einer Futtermittel- und/oder Umweltallergie, weshalb er spezielles Futter benötigt.


Der Süße hatte es wirklich nicht leicht. Er musste bei uns zwei Mal operiert werden, einmal wegen eines bösartigen Tumors, der glücklicherweise vollständig entfernt werden konnte und einmal, weil er einen Stein verschluckt hatte.

Auf Grund seiner Allergie dauerte die Wundheilung mehrere Wochen.

Kürzlich wurde bei ihm ein multiresistenter Keim festgestellt, der noch immer behandelt wird. 

Für unsere Knutschkugel suchten wir deshalb eine Person oder eine Familie, die sich von seinen kleinen Problemstellen nicht abschrecken lässt. 

Jetzt konnte er doch das Herz einer netten Dame erobern und darf nach der Kennenlernphase für immer in diesem schönen Haus mit Garten bleiben.

Berti ist ein sanfter, liebevoller Clown, der Menschen und Kinder liebt, nur leider keine anderen Hunde mag.

Der nette Boxer-Mischling zeigte sich bei uns extrem menschenbezogen und freundlich.

Berti liebt es zu Kuscheln und beherrscht alle Grundkommandos.

Mit Kindern, dem Autofahren, sowie Tierarztbesuchen oder Fremden hat er überhaupt kein Problem.

Allerdings ist Berti ein unglaubliches Temperamentsbündel; Kinder sollten deshalb standfest oder hundeerfahren sein.

Berti liebt die Gegenwart von Menschen, er genießt seine Kuscheleinheiten und ausgiebige Spaziergänge. 


Beim diesen Spazierengängen mit unseren ehrenamtlichen Gassigehern war er allerdings etwas übermütig und biss bei jedem Neuen erstmal in die Leine mit der Absicht nicht Gassi zu gehen sondern ihn zu überzeugen, dass er erstmal Tauziehen spielen wollte.

Zum dann doch stattfindenen anschließenden Gassigehen nahm er sehr gerne ein Spielzeug mit, das er brav die ganze Zeit im Maul trug, ob Fresbee, Ball oder Plastikknochen war ihm dabei vollkommen egal.

Eigentlich ist er aber ein absoluter Herzenshund  und immer noch der Liebling vieler Gassigeher, die bis heute Kontakt zu ihm haben und ihn regelmäßig in seinem neuen Zuhause besuchen dürfen.

Das Hunde-Team ist in diesem speziellen Fall überglücklich, dass er ein wunderbares neues Zuhause gefunden hat, da er im Tierheim trotz intensivster Bespassung sehr litt und zusehens trauriger wurde !

 



Gelesen 331 x Zuletzt bearbeitet am Saturday, 30 July 2022 14:34
You are here: Home Start Unser Tagebuch Samstag, 30.07.2022
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok