Font Size

SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel

Boxer Rondo aus Rosenheim, Chiemseestr. ist wieder daheim

  • Posted on:  Monday, 22 September 2014 10:36
Update: Am 27.09.2014 wurde wurde Rondo in (!) der Mangfall gefunden, wo er sich mit der Flexileine verheddert hatte.

Update: Am am 21.09.2014 ca. 19:00 Uhr ist Rondo wieder entlaufen.

Rondo ist aus Panik aus der Tiefgarage mit einem Sprung durch die Scheibe des Garagentores geflüchtet. Er trägt ein braunes Stoff-Halsband
mit einer Marke (Tel. Tasso und Kennnummer). Am Halsband ist noch die Flex Leine eingehangen. Rondo flüchtet vor dem
schleifenden Geräusch der Flex Leine. beim letzten Mal ist Rondo Richtung Kastenau Happing gelaufen.


Nach mehreren Tagen wurde Boxer Rondo in der Kastenau entdeckt und konnte von seinen Besitzern geholt werden. Alle sind sehr erleichtert, dass er wieder zuhause ist!.

Rasse: Boxer
Geschlecht: männlich
Alter: geb. 21.09.2013
entlaufen am 18.07.2014 um 23.30 Uhr in Rosenheim am Mangfalldamm, Nähe Eisstadion

Rondo hat sich erschrocken und in Panik losgerissen! Es könnte daher sein dass er auf Mangfall- oder Inndamm (oder auch sonst wo) eine weite Strecke zurückgelegt hat. Am Halsband hängt noch ein stück abgerissene Leine. Da Rondo sehr zutraulich und menschenfreundlich ist, kann es sein, dass er in seiner Verzweiflung versucht sich irgendwelchen fremden Menschen anzuschließen oder bei denen unterzukommen. Wir bitten daher dringend alle, die Rondo möglicherweise irgendwo gesehen haben, sich im Tierheim zu melden!
Gelesen 971 x Zuletzt bearbeitet am Saturday, 27 September 2014 23:33
You are here: Home Tiere Vermisste Tiere Hunde Boxer Rondo aus Rosenheim, Chiemseestr. ist wieder daheim
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok