Font Size

SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel

Uschi hat ein neues zuhause

  • Posted on:  Thursday, 20 April 2017 21:33
Update: Sehr geehrte Damen und Herren,
vielen lieben Dank für Ihre Unterstützung!
Uschi hat ein neues Zuhause gefunden! Uschi hat jetzt ein riesiges Katzenreich mit viel Platz, Kratzbaum, Ecken zum Verstecken, Fenster zum Vögelbeobachten, und und und - und am wichtigsten: sie hat einen ganz lieben Menschen gefunden mit großem Herz für die kleine Glückskatze! Dank der liebevollen und geduldigen Aufnahme (zuerst neugierig aus dem Katzenkörbchen schauen und dann ab UNTERS Sofa...und dem festen Entschluß NIE wieder herauszukommen, nicht für ein Leckerchen und gar nichts) fasste sie schnell Vertrauen und saß am 2. Tag bereits AUF dem Sofa, am dritten Tag schmiegte sie sich an und jetzt sitzt sie schon auf dem Schoß ihres neuen Besitzers. Beide haben die vereinbarte Woche "Probewohnen" gut überstanden und haben sich ins Herz geschlossen.
Wir wünschen beiden viele gemeinsame glückliche Jahre!

Rasse: Europäisch Kurzhaar
Alter: geb. 2011
Geschlecht: weiblich, kastriert

Uschi ist eine 6-Jahre alte Wohnungskatze, gegenüber Fremden zunächst zurückhaltend (die Urlaubs-Fütter-Vertretung wird erst ab dem 2. Tag lauthals miauend begrüßt, "gar nicht mehr weggelassen" und niedergeschmust), dafür umso anhänglicher mit ihrer Familie. Uschi ist geimpft, kastriert und mag es sehr, wenn jemand zuhause ist - dabei ist sie ausgesprochen interessiert, kommunikativ und ein kleiner Frechdachs, wie eigentlich alle Katzen. Uschi ist gesund, hatte vor 4 Jahren eine Zahn-OP (Entfernung der Backenzähne wg. Forl), hat damit aber keinerlei Probleme, sieht man auch nicht.

Uschi frißt ganz normales Naßfutter von Aldi, Lidl und Co.

Bisher lebte Uschi - eigentlich ein Findelkind aus der Tiefgarage vom Karstadt Rosenheim mit wenig Überlebenschancen - in einem 3-Mädels-Haushalt (Mutter, 2 Töchter 19 und 20) zusammen mit einem 12-jährigen Labrador in einer großen Rosenheimer Wohnung mit über 100 qm, es war immer jemand da. Nunmehr wird dieses Zuhause zum 15.5.17 aufgelöst, die Kinder sind ziehen aus und die Mama muß ausziehen in eine kleinere Wohnung und dazu noch den ganzen Tag im Büro arbeiten, plus Abwesenheit von regelmäßig 1-2 Tagen.

Eine zweite Katze dazu zu nehmen, ist daher keine Option. Gesucht wird ein liebevoller Mensch oder Familie, der unserer Glückskatze ein neues Zuhause gibt, gern auch mit Hund (da gab es nie Probleme) und sie regelmäßig krault, beschmust und füttert. Da Uschi keinerlei Erfahrung mit Artgenossen hat, wäre es für sie wohl besser, in eine Familie ohne Zweitkatze zu ziehen.

Gelesen 753 x Zuletzt bearbeitet am Tuesday, 09 May 2017 21:16
Ebenfalls in dieser Kategorie: « Chili Morpheus »
You are here: Home Tiere Private Vermittlung Katzen Uschi hat ein neues zuhause
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok