Font Size

SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel

Gini

  • Posted on:  Tuesday, 02 May 2017 23:14
Update: Gini ist an Krebs erkrankt, ein Vorderbein musste amputiert werden. Ein engagierter Gassigeher hat Gini zu sich genommen und begleitet Gini durch die leider erforderliche Chemotherapie.

Rasse: Rottweiler-Boxer Mix
Alter: geboren ca. April-Mai 2009
Geschlecht: weiblich, kastriert

Gini wurde als Welpe von uns vermittelt. Mittlerweile gab es einige unerfreuliche Vorfälle mit anderen Hunden, ihre Besitzer kamen daher nicht mehr richtig mit ihr zurecht.

Menschen gegenüber ist Gini sehr sanft und verschmust, sie freut sich über jede Streicheleinheit. Kinder sollten sicherheitshalber schon etwas größer sein. Gini spielt gern und geht gern Schwimmen, sie ist eine hervorragende Spielkamerdin für ihre Menschen. Größere Kinder, die sich mit ihr beschäftigen und mit denen sie herumtollen kann, hätten in Gini eine tolle Gefährtin, die mit ihnen durch dick und dünn gehen würde!

Mit anderen Hunden gab es Beißvorfälle, bei uns zeigte sich Gini bei Begegungen am Zaun eher ängstlich, möglicherweise resultieren ihre Attacken daher nicht aus Unverträglichkeit, sindern sind nur Ausdruck ihrer Unsicherheit. Gini trägt daher bei uns auf Spaziergängen einen Maulkorb. In einer Hundeschule, die mit positiver Verstärkung arbeitet, kann man mit der gelehrigen Gini daran sicher gut arbeiten.


***Wir bitten alle Interessenten zu beachten, dass aufgrund der veralteten Bauweise eine Besichtigung der Hunde im Hundehaus nicht möglich ist. Das gemeinsame Gassigehen ist jedoch eine schöne Möglichkeit, einzelne Hunde besser kennenzulernen. Wer sich ernsthaft für einen bestimmten Hund interessiert, sollte sich daher pünktlich zum Beginn der Gassigehzeiten am Tierheim einfinden oder telefonisch einen Termin vereinbaren!****
Gelesen 2887 x Zuletzt bearbeitet am Sunday, 04 November 2018 21:25
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok