• Am Gangsteig 54, 83024 Rosenheim    |   
  • Tel: 08031/96068 - Fax: 08031/98064    |   
  • Kontakt über E-Mail

Font Size

SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel

Snoopy

  • Posted on:  Sunday, 19 June 2016 23:18
Snoopy wurde am 23.11.20 an seine langjährige Gassigeherin vermittelt.   

Mittlerweile haben wir herausgefunden, dass Snoopy immer dann zugeschnappt hat, wenn er gegen seinen ausdrücklich geäußerten Willen zu etwas gezwungen werden sollte (Spaziergang im Regen oder Bergtouren bei großer Hitze)

Snoopy ist gern draußen, genießt es aber oft einfach, im Gras zu liegen oder sich irgendwo zu wälzen. Spaziergänge mag er, wenn ihm aber gerade der Sinn nicht danach steht, lässt er sich nur sehr ungern zwingen. Wie suchen für Snoopy daher Hundeversteher, die es respektieren, wenn er absolut keine Lust zu etwas hat.

Snoopy wurde anfangs nur chemisch kastriert, da wir befürchteten, dass eine Kastration seine Ängste verstärken würde. Mittlerweile wurde er doch kastriert und es hat ihm ganz offensichtlich gutgetan.

Snoopy ist ein sehr ruhiger, lieber und freundlicher Hund, der kaum einmal bellt. Fremde an seinem Zwinger akzeptiert er wohlwollend, muss mit ihnen aber nicht unbedingt gleich Freundschaft schließen.

Snoopy ist ein Juwel für Menschen, die mit etwas eigenwilligen Hunden zurechtkommen und akzeptieren, dass ein Hund auch mal seinen eigenen Kopf haben kann und nicht immer bedingungslos gehorchen muss.



Update: Leider hat im neuen Zuhause trotz der Rasseerfahrung irgendetwas absolut nicht geklappt. Snoopy wurde mehrfach aggressiv und wurde deshalb zu uns zurückgebracht. Bei uns hat er sich über das Wiedersehen sehr gefreut und war lieb und anschmiegsam wie gewohnt.
----------------------------------------------------------------------
Snoopy wurde am 01.04.2017 vermittelt.

Rasse: Rhodesian Ridgeback
Alter: geb. 2011
Geschlecht: männlich, kastriert
Im Tierheim seit 10.06.2016

Snoopy ist ein liebenswerter Rüde, der leider in seinem Leben viele Dinge nie kennenlernen durfte. Spaziergänge kennt er nur an der Leine, Kontakt zu anderen Hunden hatte er so gut wie nie.
Snoopy ist ein sehr ängstlicher und vorsichtiger Hund, der erst nach einem sehr langen und geduldigen Vertrauensaufbau von neuen Besitzern übernommen werden kann.

Inzwischen ist Snoopy im Tierheim deutlich entspannter und hat auch etwas zugenommen. Mit mehreren Gassigehern, denen er vertraut, macht er bereits ausgiebige Spaziergänge, zudem ist er fast täglich mit seinem Pfleger am Hundeplatz. Der Freilauf dort macht ihm sichtlich Spaß. Er ist inzwischen auch deutlich mutiger und lernt sehr schnell. Er liebt es sich im Gras zu wälzen und liegt gerne in der Sonne im Gras. Auch seine anfängliche ängstliche Erwartungshaltung Menschen gegenüber ist verschwunden.

Hundebegegnungen werden im Tierheim geübt, trotzdem fällt es ihm sehr schwer seine Unsicherheit gegenüber anderen Hunden etwas abzulegen. Er braucht meist sehr lange um sich an einen anderen Hund zu gewöhnen. Leider ist er ja nie mit anderen Hunden sozialisiert worden.

Snoopy braucht erfahrene Hundemenschen die im Idealfall sogar schon mit dieser Rasse Erfahrungen haben. Diese Menschen sollten mit dem sensiblen Hund sehr viel Geduld haben und sehr viel Ruhe mitbringen. Er dankt es einem mit tiefer Zuneigung und Loyalität. Eine Hundeschule die mit positiver Verstärkung arbeitet wäre ebenfalls wünschenswert. Die Menschen am anderen Ende der Leine sollten Snoopy Sicherheit vermitteln.
Snoopy kam in der Stadt wohl nicht wirklich zurecht, sodass es wünschenswert wäre einen schönen Platz in einer etwas ländlicheren Umgebung zu finden. Snoopy kann ein paar Stunden alleine bleiben, mag es aber natürlich lieber wenn seine Menschen da sind

***Wir bitten alle Interessenten zu beachten, dass aufgrund der veralteten Bauweise eine Besichtigung der Hunde im Hundehaus nicht möglich ist. Das gemeinsame Gassigehen ist jedoch eine schöne Möglichkeit, einzelne Hunde besser kennenzulernen. Wer sich ernsthaft für einen bestimmten Hund interessiert, sollte sich daher pünktlich zum Beginn der Gassigehzeiten am Tierheim einfinden oder telefonisch einen Termin vereinbaren!****
Gelesen 7975 x Zuletzt bearbeitet am Tuesday, 24 November 2020 19:56
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok