Font Size

SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel

Benny

  • Posted on:  Thursday, 16 December 2021 16:10
Benny durfte in ein wundervolles hundeerfahrenes Zuhause ziehen und fühlt sich Bulldoggen wohl!

Rasse: französische Bulldogge

Geschlecht: männlich, kastriert
Geboren: 27.2.2017

 

 
Benny wurde am 13.3.2021 zu uns gebracht, weil er mehrfach nach seinen Vorbesitzern geschnappt hat und auch zugebissen hat. Auch deren Freunde hat er leider attackiert. Er hatte bereits zuvor mehrere verschiedene Besitzer, die nicht allzu gut mit ihm umgegangen sind. Benny hat deshalb nicht die besten Erfahrungen sammeln dürfen. Dennoch zeigt er sich bei uns als verspielter, lieber und menschenbezogener Hund. Nur hektische Bewegungen und unbekannte Gegenstände sind ihm unbehaglich und er reagiert abwehrend darauf. Dabei kommt es dann auch zu den beschrieben Angriffen auf die ausführende Person. Er hat auch bei uns deshalb schon zugezwickt, wenn man zu ungestüm auf ihn zugeht.
Eine Hundeschule, die mit positiver Verstärkung arbeitet, wäre bei Benny sicher hilfreich.
Wenn er Streicheleinheiten will fordert er diese ein und setzt sich auch auf den Schoß oder versucht sogar auf die Schulter der Pfleger zu klettern. Er sucht aufgrund seiner schlechten Erfahrungen hundeerfahrene Halter, die auch gewillt sind Neues langsam mit ihm anzugehen um seine Unsicherheiten nicht zu sehr zu provozieren. Dennoch braucht er Erziehung und klare Grenzen. Sozusagen eine Gratwanderung.
Anderen Hunden gegenüber reagiert Benny zum größten Teil heftig und unfreundlich, das kann aber auch an mangelnder Erfahrung mit Artgenossen liegen. Man müsste vorsichtig ausprobieren ob er verträglich ist oder nicht. Alleine bleiben mag er nicht sehr gerne und würde sich deshalb freuen, wenn zumindest die meiste Zeit jemand um ihn ist.
Aufgrund seiner Vorgeschichte sollten zudem keine Kinder im Haushalt leben.
Gelesen 1240 x Zuletzt bearbeitet am Tuesday, 25 January 2022 15:02
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok