Font Size

SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel

Dienstag 06.10.2020

  • Posted on:  Tuesday, 06 October 2020 21:21
Weil wir noch nicht genug Katzenkinder haben, wurden uns heute gleich vier Fundkätzchen aus Bad Aibling Willing gebracht. Die Kätzchen, deren Mutter wahrscheinlich verwildert ist (wenn sie überhaupt noch lebt), machten sehr lautstark auf sich aufmerksam, weil sie offensichtlich großen Hunger hatten. Die Miezerl scheinen einigermaßen gesund zu sein, bei uns bekamen sie wie alle Fundkatzen erstmal eine Brotzeit serviert, die sie in Rekordzeit vertilgten. Aber natürlich muss bei uns kein Katzerl hungern, für reichlich Nachschub haben wir daher natürlich gesorgt. Bei der Gelegenheit: Wir haben wirklich Unmengen von Babykatzen und würden uns immer noch über Futterspenden für Katzenkinder freuen!



Unsere Gini war als Welpe vermittelt worden, kam dann irgendwann zurück, weil sie mit kleinen Hunden absolut nicht zurechtkam, erkrankte bei uns an Knochenkrebs und durfte erst auf Pflege und dann für immer in ein extrem liebevolles Zuhause ziehen. Bei der Spendenübergabe für den Badetag des Freibads an der Therme Bad Aibling war sie als Botschafter des Tierheims Rosenheim und seiner Einsätze für die vielen bedürftigen Tiere mit dabei. Jetzt hat sie uns eine schöne Nachricht geschickt:
Hallo Tierheimteam.
Hier ein paar Zeilen von Gini.
Es ist nun 2 Jahre her dass mein linkes Vorderbein wegen Knochenkrebs amputiert wurde,
ich hatte aber großes Glück, denn ich bekam einen Pflegeplatz bei einer tollen Familie der
besser nicht sein kann. Die letzten beiden Jahre sind die schönsten in meinen bisherigen 
Hundeleben. Ich hoffe und wünsche mir dass wir noch eine lange Zeit miteinander verbringen.
Viele Grüsse
von Gini
Gelesen 203 x
You are here: Home Start Unser Tagebuch Dienstag 06.10.2020
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok