Font Size

SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel

Freitag 19.06.2020

  • Posted on:  Friday, 19 June 2020 21:08
Momentan ist bei uns fast nichts normal, der Neubau und Corona beherrschen alles. Aber ein paar Dinge ändern sich offensichtlich nie - Katzen werden vermisst, kranke Katzenkinder werden uns gebracht und auch andere Fundkatzen gehen uns nie aus. Eine Fundkatze der letzten Tage war ein Kater aus Kolbermoor. Der Kater ist nicht kastriert und nicht gekennzeichnet, wie so viele unkastrierte Kater hat er jede Menge Kampfspuren und ist ganz schön ramponiert.



Eine weitere Katze kam aus Bernau, sie ist wohl schon älter und sehr mager. Die Finder haben sie ins Vet-Zentrum gebracht, sie hat wahrscheinlich einen Pilz, auch die Zähne müssen saniert werden. Sie ist tätowiert, links RO03, rechts unleserlich. Das Tattoo im linken Ohr lässt darauf schließen, dass die Katze mindestens 17 Jahre alt ist. Wir hoffen sehr, dass sich die Besitzer der (ur-)alten Dame bei uns melden.



Die Parfümerie Wiedemann in Rosenheim spendet die Einnahmen aus dem Verkauf von Plastiktüten von jeweils 0,20 Euro jedes Jahr an eine gemeinnützige Organisation. Dieses Mal wurde unser Tierheim ausgewählt und unsere 1. Vorsitzende durfte heute 205 Euro in Empfang nehmen. In den schweren Zeiten von Corona haben sehr viele Leute und Betriebe extreme finanzielle Einbußen und können uns nicht wie gewohnt mit Spenden bedenken. Wir sind daher auf jeden Cent angewiesen und freuen uns sehr über diese Spende für unsere Schützlinge und bedanken uns bei allen Mitarbeitern der Parfümerie Wiedemann ganz herzlich für ihr Engagement und diese tolle Aktion.

Unser Bounty war anfangs ein eher schwieriger Pflegling voller Mißtrauen, wurde aber im Lauf der Zeit immer zutraulicher und aufgeschlossener. Bei seinen neuen Besitzern zeigt er sich mittlerweile nur noch von seiner Schokoladenseite:
Hallo liebes Tierheim-Team, 
Bounty lebt sich hier toll ein. Ein wird von Tag zu Tag mutiger, ist sehr verschmust und entwickelt einen riesigen Appetit. 
Inzwischen hat er das ganze Haus erobert. Mit Ausflüge in den Garten warten wir aber noch a bisserl.
Hier Bilder von unseren gemütlichen Couchabenden.
Selbst meinen zuerst skeptischen Mann hat er erobert.
Vielen Dank für dieses süße Katerchen.
Liebe Grüße
Gelesen 228 x Zuletzt bearbeitet am Friday, 19 June 2020 22:07
You are here: Home Start Unser Tagebuch Freitag 19.06.2020
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok