Font Size

SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel

Samstag 23.05.2020

  • Posted on:  Saturday, 23 May 2020 21:28
Katzendame Emilia war mit sechs gerade mal zwei Tage alten Kindern in Schechen gefunden worden. Emilia war eine wunderbare Mama und zog ihre hübschen Sprößlinge liebevoll groß. Mittlerweile sind alle zu wunderschönen Jungkatzen herangewachsen und haben auch alle schon ein neues Zuhause gefunden. Mama Emilia war jetzt von ihren Pflichten entbunden und bereits, ebenfalls in ein neues Zuhause zu ziehen. Nun ist Emilia aber eine schüchterne und zurückhaltende Katzendame, die oft übersehen wurde. Auch die Mehrgenerationenfamilie, zu der Emilia jetzt ziehen durfte, hat ihr anfangs kaum Beachtung geschenkt. Kaum näherte sich aber der Opa der Familie dem Außenbereich von Emilias Container, kam sie auch schon laut maunzend ans Gitter - was sie noch nie bei fremden Menschen gemacht hatte - und verlangte lautstark, dass der nette Mann da draußen doch sofort hereinkommen sollte. Zu unserer großen Freude akzeptierte die Familie sofort, von Emilia ausgesucht worden zu sein und nahm sie zu sich. Emilia wohnt jetzt in einem Haus mit drei Generationen und bekommt die Liebe und Fürsorge die sie braucht. Wenn sie sich gut eingelebt hat, darf sie dann auch ihren Freigang genießen.


Von Katze Fara haben wir erfreuliche Nachrichten und wunderschöne Fotos bekommen:
Liebes Tierheim Team,
zum einjährigen Fara-Jubiläum möchten wir uns mal wieder melden und ein paar Fotos schicken.
Unsere schwarze Prinzessin hat uns gut im Griff, nur bei der Umstellung auf hochwertiges Nassfutter (ohne Getreide, Zucker, Schlachtabfälle und sonstiger Mist) haben wir nicht nachgegeben. Nach 11 Monaten und unzähligen verschieden Sorten Nassfutter (im Mülleimer) frisst sie jetzt seit ca. 1 Monat voller Begeisterung Leonardo – hoffentlich bleibt´s dabei!
Wir wünschen Euch alles Gute, schnelle Fortschritte auf Eurer Baustelle und bleibt´s gsund!
Liebe Grüße aus Brannenburg

Auch Rottweiler Sam, der alle Listenhundzuordnungen mit Hingabe und verstärktem Kampfschmusen Lügen strafte, hat sich gemeldet:
Guten Abend
Wir melden uns nach langer Zeit mal wieder. 
Sam geht es super. Auch mit unserem Nachwuchs gibt es keinerlei Eifersuchtsprobleme .. Er passt brav auf ihn auf und respektiert ihn in unserem "Rudel" ..natürlich leckt er ihn auch ab und an mal ab  ;)
Das Bild entstand am/im Königssee.
Gelesen 229 x Zuletzt bearbeitet am Saturday, 23 May 2020 23:02
You are here: Home Start Unser Tagebuch Samstag 23.05.2020
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok