Font Size

SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel

Donnerstag 12.03.2020

  • Posted on:  Thursday, 12 March 2020 21:16
Eine richtig schöne Geschichte haben wir heute erfahren. Katzendame Lisa war von uns seinerzeit an treue und sehr tierliebe Unterstützer vermittelt worden. Im Mai 2019 meldeten sie Lisa bei uns als vermisst. Eine lange Zeit, in der sich die Besitzer immer wieder traurige Gedanken über Lisas unbekanntes Schicksal machten, folgte.
Heute haben die Besitzer, die in Brannenburg wohnen, einen Anruf von Tasso bekommen, dass Lisa in Reischenhart aufgetaucht ist. Natürlich haben sie sich gleich auf den Weg gemacht, um nach Lisa zu sehen. Es stellte sich heraus, dass Lisa bereits seit einigen Monaten in Reischenhart lebt. Die neuen Besitzer waren davon ausgegangen, dass Lisa vom nahegelegenen Bauernhof stammen würde. Als Lisa krank wurde, brachten sie sie zur Tierärztin, die stellte fest, dass Lisa gechipt und registriert war. Da sich Lisa im neuen Zuhause ganz offensichtlich sehr wohl fühlt und von Mutter, Oma und Tochter sehr geliebt wird, beschlossen die bisherigen Besitzer, sie im neuen Zuhause zu lassen. Wir finden es toll, dass die bisherigen Besitzer bereit waren, im Interesse des Tieres zu entscheiden und freuen uns, dass für sie die Zeit der Ungewißheit endlich ein Ende hat.
Gelesen 216 x
You are here: Home Start Unser Tagebuch Donnerstag 12.03.2020
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok