Font Size

SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel

Mittwoch, 27.11.2019

  • Posted on:  Wednesday, 27 November 2019 19:46
Kater Kunibert war als Fundtier im Tierheim gelandet, Besitzer haben sich nie gemeldet. Ein sehr nettes und katzenerfahrenes Paar, dessen Katzenseniorin leider verstorben ist, suchte nach einem Nachfolger. Der hübsche Kunibert fand Gefallen und hatte das Glück, als Nachrücker ausgewählt zu werden.  Kunibert ist menschenbezogen und verschmust, auch mit Artgenossen hat er keine Probleme. In seiner neuen Umgebung leben recht viele freilaufende Katzen, mit denen er sich anfreunden kann. Allerdings muss er mit dem Kennenlernen noch ein wenig warten, da er zur Eingewöhnung erst noch ein wenig im Haus bleiben muss.




Von unserer Fundhündin Mausi haben wir auch schöne Nachrichten bekommen:
Hallo liebe Tierheim Team!
Wir wollten uns wieder mal melden. Mausi hat sich wunderbar eingelebt! Sie ist bei allen Familienangehörigen so beliebt- sie verteilt ihre Freude und Liebe an alle! Mit den Katzen klappt es schon sehr gut- diese werden ausgiebig begrüsst und gestupst von ihr. Sie saust super gerne mit anderen Hunden, grosse Hunde mag sie weniger - ausser unseren alten Herren, an ihn schleicht sie sich immer näher ran und teilt sich mittlerweile auch eine Decke.
An die Leine muss sie nur noch wenn Beute im Umfeld ist und sie gerne los zum Jagen legen möchte. Ansonsten läuft sie frei. Alleine bleiben ist auch kein grossartiges Thema, alle Einkäufe können jetzt auch ohne sie erledigt werden und sie bleibt entspannt daheim- auf der couch versteht sich. Beim homeoffice liegt sie zusammengerollt auf dem schoss und genießt den Körperkontakt. Ihre Nieren sind übrigens auch ok, bei der 2. Untersuchung gab es keinen erhöhten wert. Zugenommen hat sie auch schon :) Kinder mag sie ebenfalls gerne und beobachtet sie sehr lange beim Lego spielen.
Nur ein „Problem „ gibt es: sie sammelt leidenschaftlich gerne Socken :D diese gesammelten Werke findet man immer auf ihren Deckerl und Körbchen - beim Socken zusammenlegen ist sie also keine große Hilfe ;)
Auch beim Essengehen ist sie so super unkompliziert- legt sich einfach unter den Tisch und schläft währenddessen!
Vielen Dank nochmal für diesen tollen Hund :) wir sind so froh sie zu haben :)
Und vielleicht wird es ja nicht der erste und letzte bleiben!
Hoffentlich finden auch die anderen Fellnasen bald passende Besitzer. Wir können nur eins sagen: Tierheim Hunde sind absolut dankbar und versuchen alles um sich ins Herz zu schleichen!
Liebe Grüsse
Gelesen 187 x Zuletzt bearbeitet am Wednesday, 27 November 2019 21:05
You are here: Home Start Unser Tagebuch Mittwoch, 27.11.2019
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok