Font Size

SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel

Samstag 19.10.2019

  • Posted on:  Saturday, 19 October 2019 20:54
Anscheinend sind in letzter Zeit die bevorzugten Aufenthaltsorte entlaufener oder herrenloser Katzen die Tankstellen. Gestern wurde ein Kater in Rosenheim an einer der Jet-Tankstellen gefunden. Die Finderin teilte uns mit, dass sich der Kater schon seit einiger Zeit "an der Jet-Tankstelle in Rosenheim" herumtreibt. Erst als die Finderin wieder weg war, fiel uns auf, dass es in Rosenheim ja zwei Jet-Tankstellen gibt und wir auch keine Ahnung haben, an welcher der Kater gefunden worden war. Die Finderin konnten wir nicht mehr erreichen, wir wissen also immer noch nicht genau, wo der Kater gefunden wurde. Sicher ist, dass er weder kastriert noch gekennzeichnet ist. Er wirkt aber gesund und gepflegt, zudem ist er sehr verschmust, er scheint also mit Menschen vertraut zu sein.


Heute wurde dann eine Katzendame an der Aral-Tankstelle in Kolbermoor gefunden. Die Dame, die einen beträchtlichen Bauchumfang aufweist, lief mitten auf der stark befahrenen Straße umher. Madame war allerdings überhaupt nicht damit einverstanden, aus dem Verkehr gerettet und ins Tierheim gebracht zu werden. Momentan hat sie extrem schlechte Laune und grummelt und schimpft, dass einem Angst und Bange werden könnte. Wir müssen daher abwarten, bis sie sich ein wenig beruhigt hat, damit wir nach einem Chip suchen und feststellen können, ob sie vielleicht trächtig ist
Gelesen 180 x
You are here: Home Start Unser Tagebuch Samstag 19.10.2019
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok