Font Size

SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel

Dienstag, 08.01.2019

  • Posted on:  Tuesday, 08 January 2019 22:54
Ein süßer kleiner Fundkater wurde heute aus Rosenheim Am Breitenfeld gemeldet. Der kleine Miez ist extrem unterernährt, sein Alter kann daher nur sehr schwer geschätzt werden. Sicher ist, dass der Kleine jede Menge Parasiten und extrem heftigen Schnupfen hat, dass er nicht kastriert ist und dass ein Auge so sehr schnupfengeschädigt ist, dass es entfernt werden musste. Momentan befindet sich der arme Kleine in einer Tierarztpraxis und wird dort ein wenig aufgepäppelt.



Schönere Nachrichten haben wir von unserem Bailey:
Hallo Herr Schlubbe,
nach über einem Jahr wollen wir auch endlich mal wieder von uns hören lassen. 2018 hat Bailey einiges erlebt: Er war mit uns im Frühjahr für einen Monat an der Nordsee und hat dort das Landleben genossen, im Sommer hat er mit uns quasi als vierbeiniger Trauzeuge unsere Hochzeit gefeiert, und im Herbst absolvierte er seine ersten Mantrailing-Kurse mit Bravour. Ohnehin ist er nach wie vor der Streber beim Training, auf Hundewanderungen und -spaziergängen. Die kalte Jahreszeit wollen wir nun nutzen, um mit ihm Entspannung zu üben und zu konditionieren.
Wir wünschen Ihnen und Ihren Kollegen alles Gute, viel Erfolg und das nötige Quäntchen Glück bei Ihrer Arbeit im neuen Jahr!
Beste Grüße

Auch unser Ehemaliger Humphrey hat sich gemeldet:
Hallo lieber Holger,
Hallo liebes Tierheimteam,Die Zeit vergeht wie im Flug und Humphrey ist jetzt schon seit 3,5 Jahren ein Teil unserer Familie. Nachfolgend wollen wir euch daher ein bisschen über unseren Süßen berichten.
Immer wieder mal erinnern wir uns daran wie Humphrey war als wir ihn kennenlernten und an Holgers Geschichte wie er ihn einfangen musste und Humphrey ihn dabei "fressen" wollte. Oder an den ersten Spaziergang mit Reiner (sein jetziges Herrli) den er anfangs so gar nicht toll fand und ebenfalls gerne "aufgefressen" hätte. Das alles kann man gar nicht mehr glauben, wenn man die beiden nun gemeinsam auf der Couch beim Kuscheln sieht. Humphrey hat sich in den letzten Jahren zu einem rottweilertypisch unerschrockenen, zuverlässigen super Freund entwickelt. Er ist wirklich clever, sehr folgsam, liebt die Menschen die zu seinem Umfeld gehören und kennt mittlerweile alle Tricks wie man an feine Leckerlies und Streicheleinheiten kommt. Seine Lieblingsbeschäftigungen sind Couchkuscheln, knutschen und überall dabei sein. Humphrey geht mittlerweile stressfrei und gelassen durchs Leben. Wir freuen uns jeden Tag drüber, dass unser "Knuddel-Humphrey" bei uns ist. 
Liebe Grüße von uns und unserem "Dicken"
Gelesen 258 x Zuletzt bearbeitet am Tuesday, 08 January 2019 23:49
You are here: Home Start Unser Tagebuch Dienstag, 08.01.2019
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok