•  Am Gangsteig 54, 83059 Kolbermoor    |   
  • Tel: 08031/96068 - Fax: 08031/98064    |   
  • This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Font Size

SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel

Dienstag 30.10.2018

  • Posted on:  Tuesday, 30 October 2018 22:18
Labradorrüde Maxl hatte einer alten Dame gehört, die ihn nicht mehr angemessen beschäftigen und erziehen konnte. Auslauf kannte er fast nur im Garten, Spaziergänge waren ihm eher fremd. Als sich die Besitzerin nun gar nicht mehr kümmern konnte, wurde Maxl bei uns abgegeben. Wie viele Labradore ist Maxl extrem gutmütig und liebt alle Menschen. Nette hundeerfahrene Gassigeher verliebten sich schnell in den liebenswerten Kasper und haben ihn jetzt nach nur wenigen Wochen im Tierheim zu sich geholt. Bei der Abholung bekamen die Hundepfleger ein wenig Bedenken, dass die neue Besitzerin in Kürze entweder eine ausgekugelte Schulter oder einen um 20 cm längeren "Leinenarm"  haben würde, da Maxl mit Begeistung jeden anspringen wollte, der grade vorbeikam. Die Dame meinte jedoch nur vergnügt, dass Maxls Vorgänger einiges schwerer gewesen sei, sie mit Maxl daher schon zurechtkommen würde. Auch sonst ist der Platz ideal für Maxl, die neuen Besitzer haben viel Zeit und müssen ihn kaum allein lassen. Sie sind hundeerfahren und werden mit Maxl eine von uns empfohlene Hundeschule, die ausschließlich mit positiver Verstärkung arbeitet, besuchen. Wir bedauern wieder einmal, dass einige andere sehr passend erscheinende Bewerber leer ausgehen mussten und hoffen, dass die sich auf unserer Homepage auf dem laufenden halten und vielleicht demnächst einen neuen zu ihnen passenden Hund entdecken!
Gelesen 353 x Zuletzt bearbeitet am Tuesday, 30 October 2018 22:36
You are here: Home Start Unser Tagebuch Dienstag 30.10.2018
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok