•  Am Gangsteig 54, 83059 Kolbermoor    |   
  • Tel: 08031/96068 - Fax: 08031/98064    |   
  • This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Font Size

SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel

Samstag 06.10.2018

  • Posted on:  Saturday, 06 October 2018 23:04
Eine hübsche Katzendame war fest entschlossen, sich selbst in die Klinik in Bad Aibling einzuweisen. Da die Katze keine Versicherungskarte vorweisen konnte, weigerte die Klinikleitung sich, sie aufzunehmen. Da der Verdacht auf Erschleichung von Sozialleistungen bestand, wurde die kleine Dame an die Polizei Bad Aibling übergeben. Die tierliebe Polizei Bad Aibling hat sich netterweise Gedanken gemacht, wie sie mit der Vielzahl von Fundkatzen umgehen soll und sich eine Transportbox angeschafft. In die wurde die Mieze gepackt und von der Polizei zu uns gefahren. Bei uns werden Katzen auch ohne Versicherungskarte aufgenommen und untergebracht, die Dame durfte daher in eine Box in die geheizte warme Quarantäne einziehen und wurde dort natürlich auch mit gefüllten Futter- und Wassernäpfen versorgt.


Von unserem Knut haben wir wieder einmal tolle Nachrichten bekommen:
Servus, i bins wieda moi. War wieda in der Toskana. Leida wars a bissl fad, weil unser Haus in der Pampa gelegen ist und i nix zum redn ghobt hob. Koane Radler oder Autos de ma obelln ko.
Aber schene Gumpn zum bodn nebn unserm Haus.
Nochm Urlaub hob i an OP Termin bei meim Doc ghobt. Mei Tumor aufm Hirn is wegkemma.
Sogts nix, i woas, das i grod a bissl bled ausschau. Hob mi a am Anfang echt gschamt.
Ansonsten is bei mir alles bestens.
A kloane Anmerkung hätt i no z macha.
Mei Chefin hot grod glesen, das so viele Bewerber um den Welpen "Liesl" waren.
Es gfreit mi, das d Liesl an schenan Plotz griagt hot.
Aber es war a sche, wenn a alte Hunde oder schwierige an Platz kriagn daten.
I bin des beste Beispiel dafür. I bin net ganz einfach, aber i bin so dankbar und überschütte mein Chefs mit viel Liebe.
Und nachdem i scho 12 bin, find i des sche, das i mei wenige Zeit die i no hob, bei nette Leit
verbringa derf.
Und meine Chefs hom beschlossen, in Zukunft nur noch ältere Hunde zu nehmen, weil de so schlechte Chancen hom.
Oiso liabe Leit, bin ab 7.11. Urlaubsgast im Tierheim , weil Amerika nix mehr für mi is.
Servus eier Knut

Ronja und ihr Kumpel Charlie haben ein nettes Foto geschickt:
Ronja und Charlie inspizieren den Koffer meines Sohnes. Er ist auf Kurzbesuch, weil nächste Woche das Studium losgeht. Auch mit reduziertem Personal fühlen sich beide wohl.
Gelesen 199 x Zuletzt bearbeitet am Monday, 08 October 2018 20:01
You are here: Home Start Unser Tagebuch Samstag 06.10.2018
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok