•  Am Gangsteig 54, 83059 Kolbermoor    |   
  • Tel: 08031/96068 - Fax: 08031/98064    |   
  • This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Font Size

SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel

Dienstag 02.10.2018

  • Posted on:  Tuesday, 02 October 2018 22:38
Besonders schlimm für unsere Pfleger ist es immer, wenn sie alte und bisher sehr geliebte Katzen im Tierheim aufnehmen müssen. Eine solche Seniorin wurde heute im Tierheim abgegeben. Der eigentliche Besitzer der Katze zog aus und ließ sie bei seiner Mutter zurück, die sich liebevoll um die Katze kümmerte. Mittlerweile ist die Katze 17 Jahre alt, ihre Betreuerin ist jetzt leider verstorben. Die Angehörigen sind alle berufstätig und können sich nicht um die alte Dame kümmern, weshalb sie heute bei uns abgegeben wurde. Mausi ist eine verschmuste Katze, die aber auch zeigt, wenn sie in Ruhe gelassen werden will. Kleine Kinder, andere Tiere oder Artgenossen sind für sie nur unerfreuliche Streßfaktoren, sie sollte daher Alleinherrscherin in einem liebevollen ruhigen Zuhause werden. Eine erforderliche Zahnsanierung wird im Tierheim noch vor der Vermittlung durchgeführt.

Kater Luggi war verletzt in einem Schacht gefunden worden. Beide Vorderbeine hatten Brüche und mussten operiert werden. Mittlerweile hat sich der schöne Kater gut erholt, seine Verletzungen sind verheilt. Heute durfte er zu einer netten Familie mit Kind ziehen, in der er sich sicher wohlfühlen wird. In der Nachbarschaft leben einige Katzen, so dass er Gesellschaft haben kann, wenn ihm danach ist. In der ruhigen Wohnsiedlung gibt es auch keine gefährlichen Straßen, so dass er ungehindert draußen herumstreifen kann.






Eine Fundkatze wurde schon seit einiger Zeit in Rosenheim gesichtet. Die Katze hatte Verletzungen an den Hinterbeinen, die wahrscheinlich von einem Unfall herrühren. Die Finder brachten sie daher in die Tierklinik Dr. Butenandt, wo sie behandelt wurde. Mittlerweile sind die Verletzungen weitgehend abgeheilt, die Katze muss aber vorerst noch einen Halskragen tragen und Medikamente bekommen. Trotzdem hat sie sich so weit erholt, dass sie heute zu uns geholt werden konnte.
Gelesen 229 x Zuletzt bearbeitet am Tuesday, 02 October 2018 23:00
You are here: Home Start Unser Tagebuch Dienstag 02.10.2018
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok