•  Am Gangsteig 54, 83059 Kolbermoor    |   
  • Tel: 08031/96068 - Fax: 08031/98064    |   
  • This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Font Size

SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel

Freitag 08.06.2018

  • Posted on:  Friday, 08 June 2018 22:59
In unseren Teich ziehen mit schöner Regelmäßigkeit neue Bewohner ein, Auszüge sind dagegen sehr selten. Aufgrund unserer eher negativen Erfahrungen mit Schildkrötenhaltern, die ganz oft absolut keine Ahnung von den Bedürfnissen ihrer Pfleglinge haben und die immer wieder erstaunt sind, dass die Tiere tatsächlich die Unverschämtheit haben zu wachsen, legen wir bei der Vermittlung unserer Schildkröten sehr strenge Maßstäbe an. Heute hat sich aber eine Dame im Tierheim gemeldet, die einen wunderschönen riesengroßen Teich hat, die auch schon einige Schldkröten ihr eigen nennt und die im Gespräch auch ganz offensichtliches Fachwissen gezeigt hat. Auch eine artgerechte Überwinterung ist den Schildkröten bei ihr garantiert. Da es sich bei Karla, Valentina und Peilnix um Angehörige einer invasiven Art handelt, war uns natürlich auch wichtig, dass der Teich absolut ausbruchsicher ist.
Unsere Schildkrötendamen Karla und Valentina haben lange in einer Messiwohnung in der Badewanne gelebt, die Panzer sind daher frei von Moos und Algen, das schöne Muster ist gut erkennbar. Auch der kleine Peilnix ist sehr sehr schön gemustert, zusammen durften die drei Schönheiten heute zu der Dame in den großen Teich ziehen. Peilnix, der bisher immer ein wenig im Schatten von Jamie, Woody und Allen stand, wird sein Glück wohl kaum fassen können, er ist dann Hahn im Korb mit 5 schmucken Damen. Wir freuen uns sehr, endlich mal einige unserer Teichbewohner gut untergebracht zu haben und wünschen viel Freude an den drei Schönheiten!

Ebenfalls ausziehen durfte der schöne Kater Castor. Castor war seinerzeit zusammen mit seinem Bruder Pollux im Tierheim abgegeben worden, Pollux hatte eine kleine Rolle in Aufnahmen des BR und wurde prompt vermittelt. Heute durfte Castor dem Vorbild seines Bruders folgen und zu einem netten Paar nach Trostberg ziehen. Dort wartet bereits eine neunjährige Katzendame auf den schmucken jungen Gefährten.  Nach einer ausreichenden Eingewöhnung darf Castor dann auch nach draußen.


Auch die kleinen Abgabekater Camillo und Peppone haben schnell ein neues Zuhause gefunden. Die Besitzer der beiden hatten ihre Katze unüberlegt Junge bekommen lassen, der Vermieter wollte die beiden aber nicht auf Dauer in der Wohnung dulden. Camillo und Peppone durften heute nach Taufkirchen ziehen. Im Haushalt leben eine Dogge und ein Labrador, die super mit  Katzen auskommen. Camillo und Peppone sind jung und belastbar genug, um sich schnell an die beiden freundlichen Mitbewohner zu gewöhnen. Menschen gegenüber sind sie sowieso extrem aufgeschlossen und verschmust. Nach der Kastration dürfen die beiden dann auch die ruhige Wohnsiedlung unsicher machen. Wir freuen uns auch für die vermittelten Katzen und wünschen viel Freude an den neuen Hausgenossen!
Gelesen 242 x Zuletzt bearbeitet am Friday, 08 June 2018 23:02
You are here: Home Start Unser Tagebuch Freitag 08.06.2018
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok