Font Size

SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel

Mittwoch 22.09.21

  • Posted on:  Wednesday, 22 September 2021 19:37
Nachtragen müssen wir jede Menge Fundkatzen, die bei uns eingetrudelt sind. Vor fast vier Wochen wurde uns ein etwa 12 Wochen altes Katzenbaby aus Bad Feilnbach gebracht. Die kleine Mieze hatte eine schwere Augenentzündung und musste erstmal zur Behandlung ins Vet-Zentrum gebracht werden. Mittlerweile befindet sie sich schon auf dem Weg der Besserung.
Am 26.08.21 wurde uns dann eine Fundkatze aus Griesstätt gebracht. Die Katze hatte im strömenden Regen bei den Findern auf der Terrasse geworfen und die Kitten vor der Terrassentür verteilt. Die Finder sammelten die Kitten ein und konnten die verwilderte Mutter mit dem letzten Kitten in einer Falle fangen. Bei uns säugte die junge Mutter ihe Babys, ließ aber niemanden an sich heran. So merkten wir leider zu spät, dass sie keine Milch hatte und die Kitten am Verhungern waren. Zwei konnten wir nicht mehr retten, die beiden überlebenden wurden troz des Widerstands der Mutter geborgen und einer Amme untergeschoben. Am 05.09. wurde in Großkarolinenfeld eine rollige Katze gefunden. Die Katzendame ist etwa ein Jahr alt und offensichtlich nicht kastriert. Eine offensichtlich schon recht alte Katzendame wurde am gleichen Tag in Babensham gefunden, aufgrund ihres schlechten Gesundheitszustands wurde sie gleich ins Vet-Zentrum gebracht. Ein weiteres Baby für unseren eh schon gut besetzten Katzenkindergarten wurde zwischen  Achenmühle und rohrdorf gefunden. Die Kleine ist maximal acht Wochen alt und hatte Schürfwunden und eine Augenverletzung. Der Finder wollte sie eigentlich behalten, hat sie dann aber doch zu uns gebracht.

Katzendame Tonia durfte in ein ganz besonderes Zuhause ziehen. Jetzt haben wir von der alten Dame eine erste Rückmeldung bekommen:
Tonia macht einen zufriedenen Eindruck hier. Letztendlich bin ich diese Woche doch fast den ganzen Tag Zuhause und kann mit ihr viel Zeit verbringen. Sie spaziert immer mehr mit mir durch die Wohnung und hat sich gestern schon ein wenig auf dem Balkon gesonnt. Ihr Fell ist mittlerweile weicher geworden und sieht besser aus. Es ist sehr schön sie hier zu haben. Habt ihr vielleicht noch bei euch in der Kartei stehen, wieviel Tonia letzte Woche gewogen hat? In den Unterlagen ist kein Gewicht angegeben und ich würde gerne schauen ob sie zugenommen hat.
Im Anhang ein paar weitere Fotos von ihr, ich hoffe es sind ein paar gute für die Webseite dabei.
Freundliche Grüße

Ebenfalls gemeldet hat sich Rottweilerdame Shelby, die seinerzeit zusammen mit der kleinen Pupperl bei uns gelandet war:
Hallo Holger, jetzt haben wir uns ewig nicht mehr gemeldet. Shelby geht es sehr gut, sie und Ferdinand sind immer noch ein absolutes Traumpaar!! Wir lieben sie über alles und sie ist ein absoluter Traumhund.
Liebe Grüße von der Knutschkugel Shelby




Von ihrem 1. Urlaub hat uns Laika berichtet:
An alle meine lieben Betreuer und Betreuerinnen!
Gerade komme ich von meinem ersten Urlaub mit den Reiser‘s zurück.
Für das erste  Mal im Wohnmobil war ich super brav und geduldig!
Als Beifahrerin hab ich mich gut geschlagen (natürlich 1a gesichert).
Nur draußen war es etwas stressig.
Man glaubt es nicht, wieviele Hunde gerade im Urlaub unterwegs sind.
Das kann ich so nicht durchgehen lassen und muss sie einfach anpöbeln. ;-) .
Auf jeden Fall haben wir schöne, lange Spaziergänge gemacht. Immer wieder konnte ich mich in Bächlein oder See abkühlen, und dann gings weiter zum nächsten Abenteuer.
Das schönste war, dass Herrchen und Frauchen, die mich übrigens über alles lieben, nur für mich da waren :-) .
Herzliche Grüße 
Eure Laika
Gelesen 450 x Zuletzt bearbeitet am Wednesday, 22 September 2021 21:07
You are here: Home Start Unser Tagebuch Mittwoch 22.09.21
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok