Font Size

SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel

Sonntag 23.05.21

  • Posted on:  Sunday, 23 May 2021 19:14
In den letzten Wochen hatten wir für unsere Verhältnisse eher wenig Katzen bei uns sitzen. In den letzten Tagen ist unser Bestand aber deutlich gestiegen, insgesamt sieben Katzen sind eingezogen. Die erste war das erste richtig kranke Katzenkind der Saison. Bisher hatten wir einen Schwung extrem kleiner, aber gesunder Katzenkinder gebracht bekommen. Unser kleiner Neuzugang dürfte immerhin "schon" 4 - 6 Wochen alt sein und hat extremen Katzenschnupfen, der sich auf die Augen geschlagen hatten. Finder hattn die Klleine zusammen mit drei Geschwistern auf einem Bauernhof in Rosenheim entdeckt, konnten aber nur das eine Kätzchen einfangen. Nach einer Flasche kräftigender Bebymilch wurde das Miezerl zum aufpäppeln ins Vet-Zentrum gebracht.  Wir hoffen sehr, dass es gelingt auch die drei Geschwisterchen noch einzufangen. 



Fundkater Bandit war vor Jahren schon einmal als Fundkatze bei uns, er hatte keine festen Besitzer. Da er an das Leben an Streuner gewohnt wur, wurde er in seiner vertrauten Umgebung wieder freigelassen und dort von tierlieben Menschen versorgt und gefüttert. Jetzt bemerkten sie, dass er beim Fressen offensichtlich Schmerzen hatte.  "Seine" Menschen haben ihn ins Vet-Zentrum gebracht, dort wurden seine Zähne behandelt, nach abgeschlossener Behandlung durfte er zu uns ziehen. Bandit dürfte ca 5 Jahre alt sein und ist kastriert. Wir suchen jetzt ein Zuhause bei tielieben Menschen, bei denen Bandit so wie er es gewohnt ist, nach Belieben Kommen und Gehen kann.




Ein weiterer Fundkater kam aus Bad Aibling. Der längerhaarige kastrierte Kater trieb sich seit einigen Wochen in der Gegend herum. Nachdem das Wetter ja jetzt allerlei Kapriolen schlug, hatten die Finder Angst, dass der Kater krank werden  könnte und haben ihn doch lieber zu uns gebracht. Bei uns hat er es jetzt dauerhaft warm und trocken. Super fand er auch, dass gleich ein gefüllter Futternapf und ein bequem gepolstertes Körbchen bereitstanden. Der Futternapf wurde sauber leergeputzt, danach zog er sich ganz entspannt zu einem Nickerchen zurück. Auffallend ist, dass der hübsche Kater nur noch ein Auge hat.






Abgegeben wurden die beiden zwei und drei Jahre alten Kater Simba und Pumba. Der Besitzer hatte eine Katzenallergie entwickelt, zudem hatte sein Vermieter die Katzenhaltung eigentlich nicht erlaubt.  Beide Kater sind kastriert, sie sind zutraulich, anhänglich und sehr verschmust. Simba ist scheinbar auch sehr gesprächig. Pumba hingegen zeigt sich anfangs etwas vorsichtiger. Da der Impfstatus der beiden bislang noch ungeklärt ist müssen sie erstmal in die Quarantäne.





Auch die Katzendamen Peggy und Emma wurden schweren Herzens zu uns gebracht, weil die Allergie des Besitzers immer schlimmer wurde. Bei uns sollen sie jetzt die Chance auf ein Zuhause bekommen, in dem die Besitzer ausgiebig mit ihnen kuscheln können, ohne danach unter allen möglichen Beschwerden zu leiden. Die beiden Katzendamen, die immer sehr behütet gelebt haben, sind noch etwas verängstigt von der neuen Umgebung, dies wird sich aber hoffentlich bald legen.







Einen Neuzugang hat auch das Hundehaus zu vermelden. Schäferhundmischling Noah wurde mit 4 Monaten aus Rumänien in eine Familie geholt. Mittlerweile ist er 14 Monate als und hat innerhalb von zwei Wochen einmal die Mutter der Familie und einmal eine Mitarbeierin der Vermit
tlungsorganisation gebissen. Wodurch dieses Verhalten ausgelöst wurde, wissen wir nicht. Die Besitzer hatten jetzt jedenfalls Angst um ihre Kinder uns haben Noah zu uns gebracht. Auffallend ist dass er extrem ängstlich und verschreckt ist und die Zähne fletscht, wenn er sich bedroht fühlt. Wir werden jetzt mit viel positiver Verstärkung mit ihm arbeiten und hoffen, dass er bald ein wenig mehr Vertrauen fassen kann.
Gelesen 574 x Zuletzt bearbeitet am Monday, 24 May 2021 20:24
You are here: Home Start Unser Tagebuch Sonntag 23.05.21
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok