Font Size

SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel

Volksbegehren Artenvielfalt - Rettet die Bienen

  • Posted on:  Monday, 07 January 2019 20:45
Viel war in letzter Zeit die Rede vom Bienensterben, auch wir haben in unserer Tierheimzeitung schon Tipps dafür gegeben, wie man im eigenen Garten den Bienen helfen kann. Der eine oder andere wird auch schon in der Zeitung gelesen haben dass jetzt ein Volksbegehren zur Rettung der Bienen gestartet wurde.
Von unserem Dachverband, dem Deutschen Tierschutzbund, haben wir folgenden Aufruf erhalten:
Lliebe Tierschutzkolleginnen und –kollegen in den Mitgliedsvereinen, wir wenden uns heute mit einem Thema an Sie, bei dem es nicht mit einem konkreten Tierschutzfall geht. Es geht um das Volksbegehren Artenvielfalt – Rettet die Bienen. Wir bitten Sie, das Volksbegehren zu unterstützen. Bitte machen Sie Ihre Mitglieder, Interessenten und Bekannte darauf aufmerksam.
Damit das Volksbegehren erfolgreich ist, müssen sich innerhalb von 14 Tagen 10% der Wahlberechtigten in Bayern im Rathaus eintragen. Wird diese Hürde genommen, so kommt es zum Volksentscheid, bei dem die Bürger dann über den Gesetzesvorschlag abstimmen.
In Bayern sind viele Tier- und Pflanzenarten im Bestand gefährdet oder sterben sogar aus. Es sind vor allem Insekten betroffen, die wiederum die Nahrungsgrundlage für viele Vögel und andere Tiere bilden usw. Gründe für die Gefährdung sind v.a. intensive Landwirtschaft, Pestizide, Düngemittel und dergleichen. Alle Infos zum Volksbegehren finden Sie unter Volksbegehren im Netz. Auf der Webseite sind auch alle Informationen zum Volksbegehren und dessen Ablauf, Hintergrundinfos zur Artenvielfalt und auch der Gesetzesvorschlag hinterlegt.
Wir bitten Sie wie gesagt, das Volksbegehren zu unterstützen, indem Sie z.B. die Plakate im Anhang auf Ihre Homepage nehmen und in den sozialen Medien bewerben. Und bitte motivieren sie die Menschen, sich ab 31.1. im Rathaus einzutragen.

Gelesen 168 x
You are here: Home Start Aktuelles Volksbegehren Artenvielfalt - Rettet die Bienen
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok