Font Size

SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel

Notfall-Katzen Baby und Musa

  • Posted on:  Sunday, 03 November 2013 00:33
Update: Baby hat einen Traumplatz bekommen, an dem sie Alleinherrscherin sein darf! So einen Platz muss es doch auch für Musa geben - wir geben die Hoffnung jedenfalls nicht auf!    

Dringende Notfälle!!!!

Es ist immer wieder das gleiche: Gerade bisher verhätschelte, meist gut genährte und gepflegte ältere  Katzen verlieren bei uns im Tierheim jeglichen Lebensmut.

Da kann alle Liebe und Zuneigung der Pfleger nichts ändern. solange diese Zuneigung mit Dutzenden anderen Katzen geteilt werden muss, fühlen sich die verhätschelten Prinzessinnen (und gelegentlich auch Prinzen) einfach nur noch vernachlässigt und im Stich gelassen.

Andere Katzen finden sie schrecklich, sich mit denen das Futter teilen zu müssen, auch wenn noch so viel da ist, ist noch viel schrecklicher, dass man sich nicht in Ruhe seine Lieblingsplätze aussuchen kann und da womöglich auch noch von irgendwelchen respektlosen Jungspunden belästigt wird, ist sowieso absolut unzumutbar. Kurzum, ein Leben im Tierheim ist für diese Katzen einfach nicht lebenswert.

Meist zeigt sich das recht schnell, indem diese Katzen sich völlig in sich zurückziehen, nur noch in Ruhe gelassen werden wollen und auch das Fressen verweigern.

Aktuel haben wir zwei solche  Notfälle, die ganz dringend einen Einzelplatz mit viel Zeit und Liebe suchen:


Die etwa acht Jahre alte Baby kam als Fundkatze ins Tierheim und wurde nie abgeholt. Mittlerweile resigniert sie mehr und mehr und weigert sich, das Leben auch nur noch annähernd schön zu finden. Auch Fressen macht überhaupt keinen Spaß mehr, so dass Baby nicht mehr allzu lange diese knuddelige Katze bleiben dürfte, die sie jetzt noch ist.




Musa wurde von den ersten Besitzern abgegeben, weil sie das Enkelkind gekratzt hatte. Nach einer viel zu langen Wartezeit, in der Musa bereits extrem abbaute, konnte sie zu einem netten Rentner vermittelt werden, bei dem sie wieder verwöhntes Einzelkind sein durfte. Aufgrund einer Erkrankung des Besitzers ist sie wieder im Tierheim gelandet und findet das mit ihren mittlerweile 15 Jahren noch viel unerträglicher als beim ersten Mal.

Wir suchen daher für die beiden dringend schöne Einzelplätze, an denen sie wieder verwöhnt und verzogen werden, wie sie es gewohnt sind und wie sie es für ihr gutes Recht halten. Sicher gibt es Menschen mit einem großen Herz für ältere, nicht mehr so anpassungsfähige Tiere, die gerne noch ein paar schöne Jahre mit IHREN Menschen verbringen würden.


Gelesen 1988 x Zuletzt bearbeitet am Sunday, 03 November 2013 00:33
You are here: Home Start Aktuelles Notfall-Katzen Baby und Musa
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok