Font Size

SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel

Tagesbetreuung für Birbotto und Teddy in Kolbermoor gesucht und gefunden

  • Posted on:  Monday, 12 January 2015 20:43
Update: Für Birbotto und Teddy hat sich eine gute Tagesbetreuung gefunden.

Für Birbotto und Teddy wird in Kolbermoor für einen Tag in der Woche eine Tagesbetreuung gesucht:

Wir sind Birbotto, 10 Monate und Teddy, 4 Monate. Wir sind oberhalb des Gardasees geboren sind Brüder und kommen aus dem ersten und zweiten Wurf. Wir haben gleiche Eltern, auch wenn wir unterschiedlich aussehen. Unsere Mutter ist ein Mischling aus einem Dackel und ein, zwei anderen Rassen. Unser Vater ist ein gezüchteter Pulo, eine Kreuzung aus Golden Retriever und Pudel. Wir sind sozial gut verträglich und umgarnen selbst Zicken mit unserem Charme. Wir beginnen unterwürfig und enden mit zärtlichem Ohrknabbern. Das hat schon schwierigste Spielverweigerer umgestimmt.
Mit Vorliebe bewachen wir die Küche, von dort kommen "Fressi" und "Feini".
Wir warten geduldig, bis wir die Hundeschätze bekommen und ziehen fröhlich davon um kurz darauf, nach Vernichtung, wieder die Küche zu bewachen.
Wir besuchen dié Hundeschule und hören fast immer, wenn wir gerufen werden.
Wir kennen die Kommandos Sitz, Platz, hier, da nicht (wir dürfen nicht an Hauswänden markieren) Pfui und Fuß. Das einzige Kommando das wir gerne ignorieren ist "Fuß".
In der Hundeschule zeigen wir zwar, dass wir "Fuß" beherrschen, aber bei Frauchen und Herrchen geht es auch anders und wenn wir zu Zweit an der Leine sind ist "Fuß" einfach blöd.
Wenn wir durch eine gut duftende Hündin oder einen spielfreudigen Rüden abgelenkt werden, kann es dauern bis uns einfällt, dass wir eigentlich hören sollten wenn wir gerufen werden.
Gemeinsam untersuchen wir die nähere Umgebung nach interessanten Spuren und können Mäuselöchern nicht widerstehen, wir müssen graben. Dann versinkt die Welt um uns. Es gibt kein Frauchen, kein Herrchen und keine Spielkameraden, wir graben!
Dass wir danach duschen müssen gefällt uns zwar nicht, aber dafür haben wir nach Mäusen gegraben.
Es gefällt uns, wenn wir beschäftigt werden. Toben, Spuren suchen, apportieren, Frisbee machen Spaß, wenn wir aber kein Feini bekommen, haben wir bald keine Lust auf Apportier-Spiele.

Wir sind gerade im Fellwechsel.

Da mein Frauchen keinen Ärger mit Haltern von trächtigen Weibchen haben möchte werde ich Ende Januar kastriert, denn dann werde ich (Birbotto) 11 Monate und bin ein Junghund.
Da ich (Teddy) erst 4 Monate bin, ist die Kastration für den Monat August geplant.

Wir freuen uns auf einen Betreuer, der gerne mit uns Gassi geht und sich mit uns beschäftigt.
Da Frauchen und Herrchen auch mal Dinge erledigen müssen, die uns langweilen sollte unser Betreuer einmal pro Woche einen Tag Zeit für uns haben.

Gelesen 1871 x Zuletzt bearbeitet am Saturday, 31 January 2015 21:41
You are here: Home Start Aktuelles Tagesbetreuung für Birbotto und Teddy in Kolbermoor gesucht und gefunden
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok