•  Am Gangsteig 54, 83059 Kolbermoor    |   
  • Tel: 08031/96068 - Fax: 08031/98064    |   
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Font Size

SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel

Feitag 11.08.2017

  • Posted on:  Freitag, 11 August 2017 23:34
Unsere Pfleger freuen sich natürlich über jedes vermittelte Tier, aber bei manchen Sorgenkindern ist die Freude natürlich immer wieder ganz besonders groß. Ein solches Sorgenkind war Fundkaterchen Stevie, dem beide Augen entfernt werden mussten und das nichtmal mehr über ein Restchen Sehvermögen verfügt. Stevie ist eine Frohnatur, die völlig unbeeindruckt durch die Gegend tollt und ganz offensichtlich noch nicht gemerkt hat, dass das auch mal schiefgehen kann. Wir denken aber, dass Stevie, der jederzeit bereit ist, seine Umgebung zu erforschen, sich bald gut zurechtfinden wird. Eine Tagebuchleserin hat das Schicksal des kleinen Kämpfers vom ersten Tag an mit viel Interesse verfolgt. Bei ihr leben bereits eine ebenfalls leicht behinderte Katze sowie ein Katzensenior, sie hat also Erfahrung mit nicht ganz gesunden Katzen. Heute durfte Stevie gleich aus der Quarantäne zu ihr ziehen und wird ihr mit seiner dauerhaft guten Laune sicher viel Freude machen. Wir freuen uns sehr, dass das unglaublich liebenswerte Katerchen so schnell ein Zuhause gefunden hat und danken der neuen Besitzerin, dass sie bereit ist, auch ein behindertes Tier zu sich  zu nehmen!


Die nächsten Kätzchen kommen aber schon nach. Zwei gerade mal vier Wochen alte Katzenmädchen wurden in Riedering gefunden. Natürlich sind die beiden viel zu klein, um alleine draußen rumzulaufen. Noch dazu sind sie nicht gesund, beide haben eine massive Augenentzündung, sie wurden deshalb gleich zum Tierarzt weitergefahren und bleiben dort vorerst zur Beobachtung.





Wieder mal schöne Nachrichten haben wir von den Doggen Agis und Saba bekommen:
Ein Jahr vorbei, die Hunde genießen Autofahrten zur Isar und jede Abkühlung bei Hitze. Es sind eigentlich immer noch Indoor-Hunde, die gerne auf ihrem Platz chillen(wie voraus gesagt). Anleinen -wenn nötig - überhaupt kein Problem und, erstaunlicherweise, nie Futterneid. Sie stehen immer noch auf Bananen und sind die Stars beim Tierarzt.
LG aus Bad Tölz



Erst vor wenigen Tagen ist Katzendame Amelia ausgezogen. Auch von ihr haben wir tolle Nachrichten bekommen:
Hallo liebes Team!
Viele liebe Grüße von Amelia und mir! Uns geht es sehr gut, Ami hat sich vom ersten Tag sehr wohl gefühlt und genießt es in vollen Zügen, die alleinige Prinzessin zu sein. Unser Tag besteht aus Fressen, Schmusen und Spielen.Vielen Dank für alles, wir sind sehr glücklich!
Gelesen 298 mal Letzte Änderung am Samstag, 12 August 2017 00:25
Aktuelle Seite: Home Start Unser Tagebuch Feitag 11.08.2017