•  Am Gangsteig 54, 83059 Kolbermoor    |   
  • Tel: 08031/96068 - Fax: 08031/98064    |   
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Font Size

SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel

Taubenpärchen sucht Eigenheim in Innenhaltung

  • Montag, 16 Oktober 2017 22:07
Der Täuber wurde schwerverletzt gefunden, mittlerweile hat er sich gut erholt, hat aber einen Flügel verloren. Trotzdem freut er sich seines Lebens. Allerdings war der Täuber einsam, er bekam daher eine ebenfalls behinderte Taubendame zur Gesellschaft.

Leider hat die Besitzerin nicht genug Platz, um ihnen genug Auslauf zukommen zu lassen. Eine Außenhaltung ist nicht möglich, da der Täuber aufgrund seiner eingeschränkten Bewegungsmöglichkeiten erfrieren würde.

Die beiden lieben sich heiß und innig und sollen auf keinen Fall getrennt werden. Zu anderen Tauben kann man sie nicht setzten, da der Täuber den anderen Tauben hilflos ausgeliefert wäre.
Die beiden suchen daher zusammen einen schönen Platz in einer einem Wintergarten bzw. einer schönen großen Innenvoliere.

Lotta

  • Mittwoch, 07 Juni 2017 21:20
Art: Wellensittich
Geschlecht: weiblich
Alter: geb. Ende 2016

Lotta lebte zusammen mit einem Wellensittichhahn der leider verstorben ist. Da sie in ihrem Zuhause nicht wirklich willkommen war, lebt sie derzeit auf einem privaten Pflegeplatz. Momentan ist die noch sehr junge Lotta recht verschreckt.

Lotta ist auf der dringenden Suche nach einem Zuhause mit möglichst mehreren Artgenossen und einer großen Voliere, in der sie auch richtig schön herumfliegen kann.

Jeanie

  • Dienstag, 30 Mai 2017 00:03
Rasse: Glatthaarmeerschweinchen
Geschlecht: weiblich
Alter: vermutlich 5 bis 6 Jahre

Jeannie lebt seit November 2015 bei ihree Besitzerin. Ihr Gefährte ist jetzt verstorben.

Aus gesundheitlichen Gründen muss Jeanies Besitzerin nach rund 25 Jahren Meerschweinchenhaltung schweren Herzens die Meerschweinchenhaltung beenden. Sie sucht daher für die liebenswerte Jeanie eine neues Zuhause bei netten Meerimädels oder einem verträglichen Meerimann.

Puschel und Sophia

  • Sonntag, 05 Februar 2017 21:31
Puschel
Rasse; Zwergwidderkaninchen
Geschlecht: männlich, kastriert
Alter: geb. 2011

Sophia
Rasse: Löwenkopfkaninchen
Alter: geb. 2016
Geschlecht : weiblich

Die beiden werden sehr schweren Herzens wegen eines Umzugs abgegeben. An Kinder sind die beiden gewöhnt.

Elsa und Olaf

  • Dienstag, 31 Januar 2017 22:12
Art: Kaninchen
Alter: geb. 2015
Geschlecht: Olaf männlich kastriert, Elsa weiblich

Elsa und Olaf sind unzertrennlich und wollen unbedingt zusammenbleiben.

Ivy hat ein neues zuhause

  • Montag, 30 Januar 2017 22:33
Update: Ivy hat ein neues Zuhause gefunden. 

Kaninchendame Ivy wurde uns als Privatvermittlung gemeldet:

Ein Kaninchen abzugeben - Bayern, Landkreis Rosenheim (Kiefersfelden) 
Ich suche nach einem neuen Zuhause für mein weibliches Kaninchen Ivy, hell-dunkel gescheckt (4 Jahre alt). Sie ist die jeweils rechte auf den 4 Fotos. Anfangs ist sie etwas ängstlich, sucht dann aber gerne den Kontakt zum Menschen und freut sich über Zuwendung. Sie lebt bei uns in einem großen Außengehege mit Stall und ist daher auch an niedrigere Temperaturen gewöhnt. Mit ihrem Partner (männlich, kastriert, 9 Jahre alt) hat sie sich sehr gut vertragen. Er ist leider vor ein paar Tagen gestorben, was uns u.a. zu der Entscheidung gebracht hat, Ivy abzugeben.

Buddy hat ein neues Zuhause

  • Montag, 09 Januar 2017 21:35
Update: Buddy konnte kurzfristig an einen neuen Platz vermittelt werden.

Rasse: Widder-Zwergkaninchen
Alter: geb. Mitte 2015
Geschlecht: männlich, kastrieert

Buddys Besitzerin hat ihn geschenkt bekommen, hat jetzt aber nicht mehr genug Zeit für ihn, da sie den ganzen Tag in der Arbeit ist.
Buddy ist handzahm und verschmust, er sucht daher ein schönes neues Zuhause bei Menschen, die mehr Zeit für ihn haben, bevorzugt in der Gesellschaft einer netten Kaninchendame.

Lea hat einen Partner gefunden

  • Samstag, 03 Dezember 2016 23:47
Update: Lea hat einen passenden Partner gefunden

Rasse: Glatthaarmeerschweinchen
Geschlecht: weiblich
Alter: schon etwas älter

Lea ist eine alleinlebende ältere Meerschweinchendame, die dringend wieder Gesellschaft braucht. Ihre Besitzer suchen daher eine ältere Meeridame, die Lea Gesellschaft leisten könnte, sind aber auch bereit, Lea abzugeben, wenn sich ein Zuhause in passender Meerigesellschaft findet.

Kaninchenpärchen von privat

  • Freitag, 25 November 2016 21:12
Rasse: Zwergkaninchen und Widderkaninchen
Alter: geb 2015
Geschlecht: Widder männlich kastriert, Zwerg weiblich

Die beiden Kaninchen sind gerade erst ein Jahr alt und müssen dringend wegen Platzmangel abgegeben werden.

Bommel hat ein neues Zuhause

  • Freitag, 04 November 2016 21:43
Update: Bommel hat ein neues Zuhause gefunden.

Bommel ist ein aufgewecktes Kerlchen, der absolut pflegeleicht ist, da er sogar auf seine Toilette mit Peletts geht.
Er ist anfangs schüchtern, das legt sich aber schnell!
Er liebt es sich die Sonne auf den Bauch scheinen zu lassen, während er auf einem Kissen liegt.
Er sucht ein Zuhause, die sich liebevoll um ihn kümmern. Er mag es nicht viel alleine zu sein, am besten ist es wenn ein 2. Hase bei ihm ist.
(Super wäre eine ruhige Dame die mit ihm viel kuschelt)

Info:
- Löwenkopfzwergkaninchen
- Männlich
- Kastriert (mit 11 Wochen)
- Ca. 1,5 Jahre alt
- Geimpft, siehe Anlage
- Er liebt Löwenzahn und Karottengrün

Funny

  • Donnerstag, 06 Oktober 2016 20:56
Art: Degu
Geschlecht: weiblich
Alter: geb 2010

Degudame Funny ist vereinsamt und sucht ein neues Zuhause in der Gesellschaft anderer Degudamen oder zusammen mit einem kastrierten Männchen.
Funny ist noch topfit und würde einen großen Käfig als Mitgift mitbringen.

Bubi hat ein neues Zuhause

  • Donnerstag, 25 August 2016 21:42
Update: Wellensittich Bubi hat im November 2016 ein neues Zuhause gefunden.

Art: Wellensittich
Geschlecht: männlich
Alter: geb. 2007


Bubi ist 9 Jahre alt und topfit. Er ist türkisblau mit gelbem Kopf und ist ein männlicher Hansi-Bubi-Wellensittich.
Da sein Partnervogel verstorben ist, und der Besitzer keinen neuen Vogel mehr aufnehmen möchte, sucht Bubi nun einen neuen guten Platz. Bubi ist verträglich mit männlichen und weiblichen Wellensittichen.
Auf jeden Fall sollte an seinem neuen Platz schon mindestens 1 weiterer Wellensittich leben.
Sein bisheriger Käfig ist 1m lang, daher sollte der neue Käfig entweder genauso groß oder größer sein. Auch eine Freiflug-Möglichkeit sollte es geben.

Twix hat ein neues Zuhause

  • Samstag, 20 August 2016 22:02
Update: Twix hat ein neues Zuhause gefunden.

Rasse: Zwergkaninchen
Geschlecht: männlich, kastriert
Alter: Geb. 01/16

Folgende Beschreibung haben wir erhalten:
Unser Zwergkaninchen Twix sucht ein neues und liebevolles Zuhause. Er ist Anfang 2016 geboren und bereits vor 6 Monaten kastriert worden. Er ist vollständig gesund und aufgeweckt und tobt gerne durch unsere Wohnung. Aussenhaltung war er bis jetzt nicht gewohnt. Mit Katzen ist er sehr verträglich. Grund der Abgabe: leider ist unser Twix sehr einsam weil er von seinem Geschwister Böckchen plötzlich gebissen wurde und wir die beiden trennen mussten. Seitdem ist er alleine und würde sich vllt. eine ruhige Kaninchendame als Gesellschaft wünschen. Aber auch liebevolle Menschen die ihm viel Aufmerksamkeit schenken. Er war bei uns einen Auslauf in der Wohnung von 130 Quadratmetern gewohnt und ging nur zum Fressen in den Käfig. Twix ist stubenrein und sehr menschenbezogen und beißt nicht. Über einen lieben Platz mit Gesellschaft für unseren Twix würden wir uns sehr freuen.

3 Chinchillas

  • Sonntag, 14 August 2016 01:02
Art: Chinchilla
Alter: 7 Jahre, 6Jahre und 2 Jahre
Geschlecht: 2 weiblich, 1 Männlich

Die drei Chinchillas wurden aus schlechter Haltung übernommen und erstmal aufgepäppelt. Mittlerweile sind sie so weit erholt, dass sie an ein neues Zuhause vermittelt werden können. Die drei sollen unbedingt zusammenbleiben!

Die schwarze Maja ist 7 Jahre alt und eher scheu.
Die graue Happy mit den Punkten an den Ohren ist 6 Jahre alt und zutraulich, wenn sie einen erst mal kennt.
Auch der Youngster, das 2jährige Männchen Flocke, ist schon recht zutraulich.

Hansi und Vroni

  • Dienstag, 02 August 2016 21:34
Rasse: Kaninchen
Geschlecht: weiblich und männlich, frühkastriert
Alter: geb. Anfang 2016

Die beiden mutmaßlichen Geschwister wurden von einem Jäger im Wald aufgelesen. Die beiden sind erst wenige Monate alt, werden aber eher eine stattliche Größe erreichen und brauchen dann auch entsprechend Platz.

Wachtelhahn

  • Montag, 20 Juni 2016 22:04
Art: Wachtel
Geschlecht: männlich

Der Wachtelhahn wurde im Tierheim abgegeben und sucht einen neuen Wirkungskreis in der Gesellschaft netter Artgenossinnen.

Inti und Schoko

  • Samstag, 28 Mai 2016 21:50
Inti und Schoko suchen aufgrund beruflicher Veränderungen und damit verbundener Umzüge und Zeitmangels ein neues Zuhause. Derzeit leben sie in den Niederlanden, in den Semesterferien kommen sie aber wieder nach Bayern.

Folgende Beschreibung haben wir erhalten:

Inti (Silberschecke, 08/2011 geboren, männl. kastriert) habe ich seit 2011. Damals noch mit Partnerin, die leider im März 2015 verstorben ist. Nach längerer Suche habe ich einen neuen Partner für ihn gefunden. Inti war schon immer etwas scheuer. Mit Geduld kommt er aber auch sehr gerne und holt sich seine Leckerli. Er ist außerdem ein Fußliebhaber und wenn man lange genug still hält tanzt er mit viel Liebe auf den Füßen rum.
Schoko (Ebony, angebl. 9 Jahre aber vllt auch etwas älter, männl. NICHT kastriert) habe ich seit 2015 nachdem ich ein neues Partnertier brauchte. Er ist deutlich zahmer aber mit leichten Gemütsschwankungen könnte man sagen :-). Heißt bei schlechter Laune raunzt er einen schon mal an und beißt wenn man ihn dann versucht anzufassen. Ansonsten lässt er sich sogar mal sehr gerne kraulen. Er hat leider nicht sehr gutes Fell durch öfter auftretende Knoten. Ich entferne diese regelmäßig aber leider kommen sie wieder. Ich sehe ihn auch nicht so oft im Sandbad wie Inti. Was evtl ein Grund sein könnte. Er hat bisher keine Hautprobleme nur einfach die Haare die öfter Knoten bilden.Er hatte außerdem eine Zahnspitze, die ich kurz nach seinem Einzug habe behandelen lassen.

Ich habe die Beiden nie als Kuscheltiere behandelt und es war mir auch nie wichtig das sie sehr zahm werden. Ich weiß aber bei Beiden, dass sie sehr gerne Leckerlies nehmen und wenn man sich mit Geduld in den Auslauf setzt kommen sie auch und benutzen einen als Klettergerüst.

Zu den *Lebensumständen*:
Ich füttere Kräuter, Blätter, Blüten und Heu ad libitum. Und Saaten + Trockengemüse mehrmals die Woche. Frisches Gemüse eher selten da Inti da etwas empfindlicher reagiert. Gut verdauliches Gemüse ist aber in begrenzten Mengen okay. Der Käfig der Beiden ist ca 3/4 Jahre alt und hat die Maße 130x120x70 plus Auslaufgehege von ein paar Quadratmetern. Ich würde mich freuen wen sie einen neuen und größeren bekommen würden aber als Übergang ist er sicherlich geeignet. Leider werde ich den Käfig nicht wieder nach Deutschland mitnehmen können da der Transport zu teuer wird. Ich werde in Deutschland einen anderen Käfig besorgen, den ich dann auch für den Übergang mit abgeben kann.

Beauty und Blaze

  • Montag, 14 Dezember 2015 23:21
Die beiden schönen Häsinnen Beauty und Blace wurden von einer jungen Dame von einem schlimmen Platz gerettet. Sie leben seit drei Monaten bei ihr, können aber leider nicht dauerhaft bleiben. Laut Tierarzt sind die beiden ca. 1 Jahr alt. Sie waren bisher immer getrennt, leben aber auf ihrem Pflegeplatz mit Sichtkontakt.

2 Degugruppen abzugeben

  • Sonntag, 08 November 2015 20:37
Gruppe 1: 2 braune Männchen (Chico und Sancho), Käfig auf Rollen (B: 59cm / L: 105cm / H: 106cm) inklusive Zubehör

Gruppe 2: 1 kastriertes braunes Männchen (Machu), 2 silberfarbene Weibchen (Maddy und Ivy), Käfig (B: 55cm / L: 98cm / H: 45cm) inklusive Zubehör

Die Gruppen können getrennt abgegeben werden, sollten jedoch in ihrer jetzigen Zusammensetzung beeinander bleiben dürfen
Die Männchen sind im Dezember 2013 geboren, da eins der Männchen sich nicht mit den beiden anderen vertrug, wurde es von ihnen getrennt, kastriert und mit den beiden Weibchen vergesellschaftet.

Die Besitzerin kann sich aus privaten Gründen leider nicht mehr um die Tiere kümmern und muss sie abgeben.

Saugschmerle sucht neues Zuhause

  • Samstag, 31 Oktober 2015 22:22
Die Siamesische Saugschmerle sucht dringend ein neues Zuhause bei einem erfahrenen Aquarianer.

Sie ist etwa 10 Jahre alt und ca. 10cm lang.
Ihr derzeitiges Zuhause ist ihr zu klein geworden, sie braucht mindestens ein 250 l Becken. Da die Besitzerin aufgrund eines Unglücksfalls in der nächsten Zeit  kaum Zeit für das Tier haben wird, sucht sie dringend so schnell wie möglich ein neues Zuhause für den Fisch.

Lucy und Schnuffel

  • Montag, 12 Oktober 2015 22:03
Rasse: Angora-Zwergkaninchen
Geschlecht: weiblich, unkastriert
Alter: geb. Anfang 2015

Die Besitzerin von Luvy und Schnuffel zieht um und kann den beiden in der neuen Wohnung nicht mehr genug Freilauf bieten. Die beiden suchen daher ein neues Zuhause.

Amelie und Fidelio

  • Mittwoch, 23 September 2015 20:48
Art: Kaninchen
Geschlecht: männlich kastriert und weiblich
Alter: geb. 2012 und 2010

Fidelio, ca. 3 Jahre alt, halbgroßer Kreuzungszwerg, kastriert, schnupfengeimpft. Ein Bild von einem Kaninchen und ein Powerpaket, dass gute Laune verbreitet, und einem bis ins Herz schauen kann. Sowie man auftaucht, kommt er angeschossen - und nicht nur wegen einem möglichen Leckerli. Er ist verspielt, kaspert rum und lässt sich, wenn er in Laune ist, auch gerne mal kraulen. Er inspiziert gerne neues Gelände in der Wohnung und steigt dabei auch Treppen. Hat keine Scheu vor Katzen, die werden neugierig beschnuffelt. Beim Fressen lässt er es eher langsam angehen, und ist ein bisschen wählerisch. Salat z.B. taugt ihm nicht so.

Amelie, ca. 5 Jahre alt, ein kleiner Widder, nicht sterilisiert, schnupfengeimpft - sie ist einfach nur supersüss. Für einen gemütlichen Widder ist sie sehr agil. Leider ist sie (vermutlich von Geburt an) taub - sie hat aber gelernt sich nicht die Butter vom Brot nehmen zu lassen. Ihr Handycap fällt nur dadurch auf, dass sie schnell erschrickt, wenn etwas zu schnell in ihr Gesichtsfeld kommt. Sie toleriert kurzes Streicheln, kuschelt aber lieber mit Fidelio. Bei neuem Gelände ist sie vorsichtig, sie lässt Fidelio vorgehen. Katzen mag sie nicht. Und, wenn es um Fressen geht, wird sie zu einem kleinem Schaufelbagger, und sie mag wirklich alles (was Kaninchen so fressen dürfen/sollten).
Beide nehmen ein notwendiges Hochnehmen, z.B. für einen Tierarztbesuch nicht lange übel, freuen sich über eine frische Ladung Heu in der Kiste fast genauso wie über ein Leckerli, knabbern gerne Zweige und genießen es sich in ihrem Revier frei bewegen zu dürfen. Hin- und wieder kabbeln sie sich, wie jedes Pärchen, das geht aber schnell wieder vorbei - man darf sich nur nicht einmischen.

Im Moment leben sie in einer kombinierten Innen- und Außenhaltung, wobei das "Außen" zwar beliebt ist, aber das "Innen" als sichere Höhle empfunden wird.

Mäusebabys von privat

  • Mittwoch, 23 September 2015 20:37
Rasse: Farbmäuse
Alter: geb. Anfang September 2015
Geschlecht: männlich und weiblich

Die Besitzer haben die trächtige Mama der kleinen Mäuse gefunden und suchen nun nach einem neuen Zuhause für die Kleinen.


Monty hat ein neues Zuhause gefunden

  • Mittwoch, 26 August 2015 20:37

Update: Monty hat ein schönes neues Zuhause gefunden.

Name:  Monty

Geschlecht: männlich

ca. 1 Jahr

kastriert und geimpft

Charakter:  anfangs scheu, aber für ein Leckerli kommt er angehoppelt, kein Kuscheltier, Monty versteht sich eher mit Mädels

auf seinem Speiseplan steht Frischfutter

Monty lebte bisher in einer Kaninchengruppe, kann den zweiten Rammler aber nicht ausstehen. Mit Mädchen hat er wohl kein Problem. Er sucht daher ein neues Zuhause mit netter Damengesellschaft.

Agaporniden-Weibchen sucht neues Zuhause

  • Mittwoch, 01 Juli 2015 22:41
Das Agaporniden-Weibchen ist allein zurückgeblieben, da das Männchen entflogen ist.
Die Besitzerin ist beruflich sehr eingespannt und hat kaum noch Zeit für ihre Vögel bzw, den verbliebenen Vogel.
Sie sucht daher ein schönes Zuhause mit Freiflug zu mindestens einem weiteren Agaporniden.

Basti hat ein neues Zuhause

  • Montag, 06 April 2015 21:54
Basti wurde am 10.04.2015 vermittelt.

Rasse:Kaninchen, ca 2 kg
Alter: geb. 2013
Geschlecht: männlich, kastriert

Basti wurde 2013 zu einer Kaninchendame vermittelt. Leider haben die beiden sich mittlerweile so sehr auseinandergelebt, dass sie absolut nicht mehr miteinander können. Basti sucht daher ein neues Zuhause bei einer netten Kaninchendame, die akzeptiert, dass er gern der Herr im Haus sein möchte und mit der er streßfrei rumtollen und kuscheln kann.

Amy und Teddy haben ein neues Zuhause

  • Dienstag, 31 März 2015 21:43
Update: Amy und Teddy haben ein neues Zuhause gefunden.

Rasse: Zwergkaninchen
Geschlecht weiblich
Alter geb. 2013 bzw 2014

Die beiden Kaninchen Amy (2 Jahre) und Teddy (1,5 Jahre) sind leider die meiste Zeit allein zu Hause und deshalb auf der Suche nach einer neuen Familie, schön wäre es wenn Kinder da wären!
Die beiden leben in der Wohnung, im Sommer sind sie bis jetzt draußen gewesen in einem großen Auslauf! Käfig, Futterschale und Trinkflasche bekommen sie mit!

Chinchilla-Freunde gesucht

  • Dienstag, 31 März 2015 16:51
Ein Chinchilla-Besitzer hat derzeit 42 Chinchillas bei sich zuhause. Zum einen auf Betreiben des Vermieters, zum anderen, weil er mit der Vielzahl an Tieren überfordert ist, muss der Großteil der Tiere im Lauf des Jahres 2015 abgegeben werden.

Es handelt sich um insgesamt 19 männliche unkastrierte und 23 weibliche Tiere, die in mehreren Kleingruppen zusammenleben. Derzeit ist nur ein Jungtier unter den Tieren, wir fürchten allerdings, dass es dabei nicht bleiben wird. Die erwachsenen Tiere sind zwischen 1 und 9 Jahre alt, es sind überwiegend standardfarbene Tiere, jedoch auch schwarze, schwarzweiße, sandfarbene und braune.

Für möglichst viele dieser Tiere suchen wir gute Plätze bei Chinchilla-Liebhabern, wo die Männchen kastriert werden und eine weitere Vermehrung ausgeschlossen ist!

Jerry und Magic

  • Mittwoch, 18 März 2015 21:33
Rasse: Chinchilla
Geschklecht: männlich
Alter: geb. 2012

Die Chinchillamänner Jerry und Magic wurden 2012 ausgesetzt unter sehr üblen Umständen gefunden und von uns aufgepäppelt und an einen guten Platz vermittelt. Leider können die Besitzer die beiden jetzt nach einem Umzug nicht mehr behalten und suchen dringend nach einem Platz für die beiden Jungs.
Die beiden sind jetzt etwa 2 Jahre alt und sollen endlich einen Platz finden, an dem sie für den Rest ihres Lebens bleiben dürfen!

Widderfamilie sucht neues Zuhause

  • Donnerstag, 29 Januar 2015 20:34
Die Widderkaninchenfamilie sucht wegen eines Umzugs ein neues Zuhause.
Der Rammler ist bereits 12 Jahre alt, die Mutter 5 Jahre, die Kinder 4, 2 und 1 Jahre alt.

Gegen einen kleinen Aufpreis werden Stall und Außengehege mit abgegeben.

Lucky

  • Dienstag, 13 Januar 2015 15:33
Art: Farbratte
Geschlecht: weiblich
Alter: geb. 2013

Sie ist circa 1 1/2 Jahre alt, schwarz weiß, mit netten kleinen schwarzen Punkten am Po, wie ein Dalmatiner :) Sie hört mehr oder weniger auf den Namen "Lucky". Sie ist verspielt, aber ein wenig schüchtern. Eine große Liebe für kleine Höhlen hat sie und sie buddelt gerne im Streu. -

Leo und Flocke sind in ein schönes neues Zuhause gezogen

  • Sonntag, 21 Dezember 2014 20:34
Am 13.07.2015 wurden wir informiert, dass Flocke und Leo ein schönes artgerechtes Zuhause gefunden haben.

Das Geschwisterpaar Flocke und Leo sucht ein neues Zuhause. Die beiden Farbzwerge leben bisher in einer Vierergruppe, mit zwei weiteren Geschwistern, Schnuffel und Lilli, in Außenhaltung. Sie würden gern in ein neues großes Außengehege zu freundlichen Möhrenspendern umziehen. Leo ist ein kastrierter Rammler und der „Chef“ der aktuellen Gruppe. Menschen gegenüber ist er brav und zutraulich und lässt sich auch mal streicheln.
Flocke ist bisher ein eher scheues Kaninchen. Aufgrund von Dauer-Scheinträchtigkeit wurde sie im August 2014 kastriert. Da die Hormone jetzt zur Ruhe kommen, stehen die Chancen gut, dass auch Flocke etwas ausgeglichener wird. Sie ist schon zutraulicher geworden!
Beide Tiere sind an artgerechte Ernährung mit frischem Gras, Heu und Gemüse gewöhnt.
Bisher sind Flocke und Leo nicht geimpft. Bei Interesse können Flocke und Leo auch gemeinsam mit Schnuffel und Lilli vermittelt werden.

Schnuffel und Lilli haben ein neues zuhause gefunden

  • Sonntag, 21 Dezember 2014 20:30
Am 13.07.2015 wurden wir informiert, dass Schnuffel und Lilli inein neues Zuhause umgezogen sind.

Das Geschwisterpaar Schnuffel und Lilli sucht ein neues Zuhause. Die beiden Farbzwerge leben bisher in einer Vierergruppe, mit zwei weiteren Geschwistern, Leo und Flocke, in Außenhaltung. Sie würden gern in ein neues großes Außengehege zu freundlichen Möhrenspendern umziehen. Schnuffel ist ein neugieriges und freundliches Kaninchen. Menschen gegenüber ist er interessiert und fordert durch „Anstupsen“ gerne mal Aufmerksamkeit ein. Die Kaninchendame Lilli ist etwas zurückhaltender in ihrer Art als ihr Bruder, neugierig und interessiert ist sie aber ebenfalls. Beide Tiere sind an artgerechte Ernährung mit frischem Gras, Heu und Gemüse gewöhnt. Bisher sind Schnuffel und Lilli nicht geimpft.

Nura hat ein neues Zuhause

  • Montag, 15 Dezember 2014 21:36
Update: Nura hat ein schönes neues Zuhause bekommen!

Die ca. 5 jährige Meeri Dame „Nura" ist leider seit ein paar Monaten Witwe. Im Sommer war sie ganz fröhlich draussen im Garten und hat ihr neues Single Dasein zu unserer Überraschung sichtlich genossen. Sie liebt es draussen im Gras zu fressen und die Gegend zu erkunden. Am allerliebsten hinter einem Männchen, dem es Nase an Popo folgt. Sie lässt sich gerne von Hand füttern und am Hals kraulen. Wenn jemand in der Nähe ist oder den Kühlschrank öffnet, verschafft sie sich deutlich Gehör.
Nura sucht wieder einen Platz bei einem Partner idealerweise mit Freilauf im Sommer, denn sie mag Gras und frische Luft.
Seit ein paar Wochen ist sie nun in der Wohnung und wir wollen gern, dass sie mit ihrer Neugier und ihrem unglaublich kuschligen Fell wieder einen Kameraden zum Spielen und Sich-Putzen und Erkunden bekommt. Wer mag die ca. 5 jährige gesunde und liebe Nura zu sich aufnehmen und kann ihr stimulierende Gesellschaft bieten?

Schoko darf in seinem Zuhause bleiben

  • Montag, 01 Dezember 2014 23:18
Update: Schokos Besitzer bringen es dioch nicht fertig, ihn wegzugeben. Er darf daher bei ihnen bleiben und bekommt ein zweites Meerschweinchen zur Gesellschaft.

1 1/2 jährige Meerschweinchen Dame mit Namen Schoko. Sie ist ein kerngesundes,  neugieriges, sehr zutrauliches Meerschwein, das sich gerne von Hand füttern und am liebsten am Hals ausgiebig kraulen lässt. Schoko macht sich lautstark bemerkbar,  sollte man es wagen, ohne Leckerli an ihr vorbei zu gehen.
Sie ist ein dominantes Meerschwein, das gerne die Führung in einer Gruppe übernimmt. Schoko hätte am liebsten wieder einen Platz mit Freilauf im Sommer, denn sie liebt das Gras und die Sonne. Und das wichtigste ist natürlich ein Platz wo sich mindestens ein Meerschweinchen zur Gesellschaft aufhält.

Löwenkopfkaninchen Lumpi hat ein neues Zuhause

  • Samstag, 08 November 2014 22:48
Update: Lumpi hat in erfreulich kurzer Zeit ein neues zuhause gefunden.

Rasse: Löwenkopfkaninchen
Geschlecht: männlich
Alter: geb. 2008

Der sechsjährige Lumpi hat Anfang November seine Partnerin, an der er sehr gehangen hat, verloren. Lumpi hat extrem getrauert, sich versteckt und wollte nicht mehr fressen. Mittlwerweile frisst er wieder, ist aber trotzdem sehr einsam. Die Besitzer suchen daher einen schönen Platz bei einer ebenfalls einsamen und nicht mehr ganz jungen Kaninchendame, bei der Lumpi wieder glücklich werden kann. Alternativ würden sie auch eine passende Kaninchendame bei sich aufnehmen.

Lumpi ist ein überaus gutmütiges, liebes und ruhiges Kaninchen, das sich lautlos durch die Wohnung bewegt, aber auch gerne in den Garten hüpft und weidet.
Er lässt sich gerne streicheln und hüpft auch schon mal auf die Couch, um sich seine Kuscheleinheiten abzuholen.

Schnuppi

  • Freitag, 31 Oktober 2014 21:03
Rasse: Löwenkopfkaninchen braun
Geschlecht: Weibchen, kastriert
Alter: geb. 2010, ca. 4,5 Jahre alt
Gewicht: ca. 1,9 kg schwer
geimpft gegen Myxomatose und RHD (1-Jahres-Schutz, zuletzt im März 2014)

Schnuppi war von Geburt an immer mit ihrem Bruder Wuschel (ebenfalls kastriert) zusammen. In der Zweiergruppe war sie das dominante Tier. Sie ist sehr lebhaft und unternehmungslustig. Streicheln ist erlaubt, aber hochnehmen und herumtragen mag sie gar nicht. Für kleine Kinder ist sie also eher ungeeignet.

Schnuppi ist freie Wohnungshaltung gewohnt. Sie nutzt das auch voll aus. Sie ist stubenrein, die Besitzer haben an 2 Stellen in der Wohnung Katzenklos aufgestellt.

Zur Gesundheit: Sie hat immer einmal wieder ein tränendes Auge und bekommt dann in Absprache mit dem Tierarzt Augentropfen. Zähne wurden geprüft und als Ursache ausgeschlossen. Das Auge muss auf jeden Fall immer beobachtet werden. Schnuppi hatte 2x Probleme mit der Verdauung, als sie und ihr Bruder im Fellwechsel waren. Sie hatte dann eine Aufgasung / Verstopfung und musste schnell zum Tierarzt gebracht werden. Der zukünftige Besitzer müsste sie also immer gut beobachten und sofort reagieren, wenn sie einmal nicht frisst.

An Futter ist Schnuppi Heu und Frischfutter gewohnt (Karotte, Apfel, Petersilienwurzel, Chicoree, Mais, Kräuter, Wiese, Karottenkraut,....). Sie wird 2x täglich versorgt.  Trockenfutter bekommt nur als Leckerlie.

Die Besitzer haben in ihrem Schrebergarten ein ca. 8m² großes Gehege aufgestellt. Hier konnten die beiden im Sommer auf der Wiese rumtoben und haben das auch immer sehr genossen. Das Gehege kann mit abgegeben werden.
Den Besitzern ist wichtig, dass ihr lieber Schnuppi bei neuen Besitzern wieder mit mindestens einem kastrierten Böckchen zusammen leben kann (möglichst kein dominantes Tier), gesundes Futter bekommt und viel Auslauf hat (möglichst auch komplett frei). Gerne würden sie sie auch ab und zu einmal besuchen dürfen und bieten auch an, in Zukunft die Urlaubsbetreuung (auch bei ihnen zu Hause) für sie und ihren neuen Freund zu übernehmen.

Nelli hat ein neues Zuhause

  • Freitag, 05 September 2014 20:18
Update: Am 01.11.2014 wurde uns mitgeteilt, dass Nell über unsere Internetseiten ein schönes neues Zuhause gefunden hat!

Nelli

Rasse: Widderkaninchen, rotes Fell
Geschlecht: weiblich (nicht kastriert)
Alter: geb. ca. Ende 2012

Nelli ist ein Sonnenschein und sucht einen lieben Kaninchenmann (oder eine Gruppe) in einem neuen Zuhause.

Nellis Vita:
Von klein auf lebte sie alleine in einem Balkongehege bei netten Menschen.
Im Juni 2014 kam sie dann zu einem verwitweten Kaninchen in ein Außengehege.
Sie gewöhnte sich schnell an das Leben nach "Hasenart" und genoss sichtlich die neue Zweisamkeit.
Leider ist ihr Partner nach nur 2 1/2 Monaten verstorben und jetzt ist sie wieder alleine :(

Was Nelli mag:
Buddeln (Buddelkiste oder richtige Tunnels), von Menschen gestreichelt werden, Kräuter mümmeln, durchs Gehege flitzen,
Kuscheln mit Kaninchen, erhöht Sitzen um den Überblick zu Behalten ... und alles was Kaninchen halt so machen ...

Was Nelli nicht mag:
hochgenommen werden

Nelli ist ein wirklich tolles Kaninchen, seeehr lieb und eine ganz Feine.
Sie braucht wieder Kaninchenanschluss bei netten Möhrchengebern mit viel Hoppelfreiheit.

 

Wellensittich Bobby hat ein neues Zuhause

  • Mittwoch, 16 Juli 2014 19:30
Update: Bobby lebt jetzt sehr angenehm in einer Wellensittichgruppe.

Wellensittich Bobby sucht ein neues Zuhause bei einer netten Wellensittichdame.

Vor zwei Jahren haben die Besitzer Bobby von einem Züchter geholt, da ihr Weibchen Ihren Partner verloren hat. Er hat sich sofortmit der "Dame" verstanden und war sehr liebevoll mit ihr. Bobby ist äußerst umgänglich und zeigt keinerlei aggressives Verhalten.
 
Nun ist leider vor 1 Woche das Weibchen verstorben und die Besitzer wollen gern die "Wellensittich-Ära" beenden. Sie suchen deshalb suchen schnellstmöglich einen Platz für Bobby. Grundvoraussetzung ist jedoch, dass er nicht alleine gehalten wird und eine neue Partnerin bekommt.
 

Bali und Trigger haben ein neues Zuhause

  • Donnerstag, 10 Juli 2014 20:54
Update: die beiden haben ein neues Zuhause gefunden.

Bali: Männchen, frühkastriert, geb. 2013
Trigger: Weibchen, geb ca. Anfang 2013, nicht kastriert

Bali und Trigger suchen ein neues Zuhause. Die Beiden kuscheln viel miteinander und verstehen sich sehr gut. Beide Kaninchen werden täglich mit Frischfutter gefüttert und leben in einem Innengehege. Beide sind aber auch die Wiese gewöhnt. Das Innengehege kann auf Wunsch mitgekauft werden. (Sonderanfertigung)

Zwei Kaninchendamen haben einen guten Platz

  • Dienstag, 08 Juli 2014 21:56
Die beiden Kaninchendamen haben einen guten Platz gefunden.

Rasse: wahrscheinlich Deutsche Riesen
Geschlecht: weiblich
Alter: geb. Anfang 2014

Die beiden Kaninchendamen wurden als Zwergkaninchen verkauft, werden aber wohl eher sehr groß. Die derzeitige Besitzerin kann sie daher nicht behalten.
Die beiden suchen daher nach einem schönen Platz mit Familienanschluß. Dass sie trotz ihrer Größe nicht als Schlachttiere abgegeben werden, ist selbstverständlich!

Fische mit Eigenheim sind in ein neues Zuhause umgezogen

  • Dienstag, 10 Juni 2014 19:32
Update: Das Aquarium hat neue Besitzer gefunden.

Die Besitzerin kann das Aquarium nicht mehr behalten und möchte es abgeben. Schön wäre es, wenn die Fische weiter zusammen in ihrem Eigenheim leben dürften und nicht einzeln weggegeben werden müssten.

Besatz:

2x Panzerwelse
2x Albino Panzerwelse
2x Bergwassergarnelen (Fächergarnelen)
Ca. 12 bunte Platys (weibchen) und paar kleine

Aquarium mit Zubehör:
112l Becken
komplett mit allem drum und dran: Pumpe, Heizstab, Lichter, Inhalt u Besatz. Sowie Futter und Mittelzeugs. Co2 Anlage auch vorhanden.
Alles von Marke Eheim.

Degu Suki hat ein tolles neues Zuhause gefunden

  • Donnerstag, 05 Juni 2014 21:14
Update: Suki hatte Glück und hat ganz schnell ein neues Zuhause gefunden!

Rasse: Degu
Alter: Geb. ca 2009/2010
Geschlecht: weiblich

Suki lebte bisher zusammen mit einem Männchen, das jetzt verstorben ist. Damit Suki nicht allein bleiben muss, suchen die Besitzer jetzt einen schönen Platz mit Degu-Gesellschaft.
Zubehör wie Futter, Laufrad, Trink- und Sandbehälter, wie auch Hölzer zum klettern und Nagen würde Suki mitbringen.

Rattenfamilie hat ein neues Zuhause gefunden!

  • Freitag, 23 Mai 2014 13:45
Update: Die Rattenfamilie hat ein neues Zuhause gefunden!

Rattenfamilie bestehend aus Mutter und 7 Töchtern

Alter: Mutter geb. Ende 2013, Töchter geb. Ende April 2014

Die Rattenfamilie ist aufgrund familiärer Probleme heimatlos geworden und befindet sich derzeit auf einem Pflegeplatz. Dort können sie aber ebenfalls nur sehr vorübergehend bleiben.
Sollten sich auf die Schnelle keine neuen Besitzer finden, wird daher zumindest dringend ein guter Pflegeplatz gesucht, wo sie bis zur Vermittlung bleiben können. Die Mädels können auch in 2er oder 3er-Gruppen aufgeteilt vermittelt werden.

Die Mama ist extrem zutraulich und läuft "ihren" Menschen auch hinterher, auch die Mädels sind alle handzahm und nicht bissig.
Die Mama ist eine Dumbo-Ratte mit runden Ohren, auch bei den Kindern sind einige Dumbos dabei.

2 Wellensittiche haben einen guten Platz gefunden

  • Donnerstag, 08 Mai 2014 00:26

Update: Die Wellensittiche haben einen guten Platz gefuinden.


Die Wellensittiche sind es gewohnt sich in ihrer Zimmervoliere frei zu bewegen. Deswegen möchten die besitzer, dass sie entweder in eine Voliere kommen oder mit ihrer kostenlos übernommen werden. Die Maße sind: Höhe 120 cm, Breite 160 cm, Tiefe 50 cm (siehe Bild) Die Vögel sind 3 und 5 Jahre alt und sehr munter. Es sind beides männliche Tiere. Sie sind nicht handzahm, aber mit etwas Geduld lässt sich das sicher ändern.

Theo hat ein neues Zuhause gefunden.

  • Donnerstag, 08 Mai 2014 00:19
Update: Theo hat ein neues Zuhause gefunden.

Theo ist sehr lieber 6jähriger Rammler, der schon eine Zeitlang alleine sitzt.
Er ist kastriert und gesund.
Leider haben die Besitzer keine Zeit mehr für ihn und er sucht dringend ein hasenseniorengerechtes Zuhause.

Charlie hat ein neues Zuhause

  • Samstag, 22 März 2014 22:30

Am 22.05.14 wurden wir informiert, dass Charlie ein schönes neues Zuhause gefunden hat.


Name: Charlie
Rasse: Mischkaninchen/Zwergkaninchen
Alter: ca. 5 Jahre
Geschlecht: kastriertes Männchen

Charlies Partnerin ist im März 2014 verstorben und nun sucht er ein neues nettes Zuhause mit Außengehege.

Er ist ein sehr neugieriges und aufgewecktes Kaninchen, welches den ganzen Garten ausgiebig inspiziert und dadurch ausreichend Anlässe zum Lachen gibt.

Allerdings ist er kein „Kuschelhase", weshalb er nicht für (Klein)-kinder geeignet ist. Er lässt sich zwar streicheln, jedoch zeigt er, dass er lieber draußen rumlaufen würde.

Mit seiner Partnerin hat er sich auf Anhieb super verstanden und es gab in den ganzen Jahren keine Streitereien. Er ist sehr gutmütig und ließ sich von seiner Partnerin wie auch von uns alles gefallen. Deshalb dürfte es keine Probleme geben ihn mit einem anderen Kaninchenweibchen zu vergesellschaften.

Mit seinen 5 Jahren hatte er bisher keinerlei gesundheitlichen Beschwerden. Dies wurde auch regelmäßig vom Tierarzt bestätigt.

Da er von uns ein großes Außengehege gewöhnt ist, würden wir ihn nur in eine Familie geben, die ihm dies weiterhin bieten kann!

Wir würden uns freuen, wenn er möglichst schnell ein neues Zuhause finden würde, damit er nicht mehr allein sein muss.

Nanni hat ein neues Zuhause

  • Donnerstag, 30 Januar 2014 20:30
Am 22.05.14 wurden wir informiert, dass Nanni ein schönes neues Zuhause gefunden hat.

Rasse: Kaninchen
Geschlecht: weiblich, kastriert
Alter: geb. 2013

Nanni wurde von der Besitzerin vor dem Schlachter gerettet. Leider hat der Mann eine starke Tierarztallergie, daher können sie Nanni nicht behalten.

Nanni ist eine liebe verschmuste Häsen und etwa ein Jahr alt. Sie ist 2013 geboren, kastriert aber nicht geimpft, wegen einer früheren Brochitis, die aber völlig geheilt ist. Sie wiegt 2,2 Kg.

Sushi und Fluffy haben ein neues Zuhause

  • Freitag, 27 Dezember 2013 18:15
Update: Sushi und Fluffy haben ein neues Zuhause gefunden.

Rasse: Widder-Kaninchen
Geschlecht: 1 Männchen, 1 Weibchen
Alter: geb 2011


Die beiden 2 jahre allten top gesunden Hasis suchen ein neues oder vorübergehendes Zuhause.
Sie haben an Weihnachten Geburtstag.Das Männchen ist kastriert.
Beide wurden stets getreidefrei gefüttert. Dieses Jahr müssen sie noch drinnen gehalten werden, wenns wieder warm wird, können sie auch draussen gehalten werden. 
Sie beissen nicht und sind auch für Kinder gut geeignet, sie haben keine Angst vor Hunden und Katzen.
Es gibt dazu Außen- und großen Innenkäfig und all das Zubehör, das die Besitzerin hat. Da die BEsitzerin kein Auto hat, müssen die Kaninchen abgeholt werden Sie lassen sich super die Krallen schneiden, trotz Widder haben sie keinen falschen Zahnwuchs.

Naomi hat einen guten Platz gefunden

  • Montag, 09 Dezember 2013 20:43
Naomi wurde am 12.12.13 vermittelt.


2 jährige Löwenkopf-Zwergkaninchendame namens Naomi sucht ein neues Zuhause
Sie ist aufgeweckt , neugierig frech und hat ihren eigenen Kopf:-)
Sehr agil und braucht Platz zum Rumfetzen:-)
Liebt Haselnusssträucher, Maiskolben und Basilikum.
Geimpft und entwurmt aber nicht sterilisiert.
Leider seit 2 Monaten alleine,  da ihr 8 Jahre alter Partner an Nierenversagen verstorben ist.
Im Sommer Aussenhaltung und im Winter Innenhaltung wegen dem älterem Partner.
Aus Zeit- und Platzmangel abzugeben.
Auf Wunsch kann die komplette "Hasenhauseinrichtung"kostenlos mitgenommen werden
1große Holzkiste 110x50x50cm mit verschließbarem Eingang und abnehmbaren Deckel
1 Aussenstall 2stöckig 40x60x150cm
1 Innenkäfig 100x40x30cm (Plastikwanne mit Gitterhaube)
1 Transportkiste
2 Eimer Hasenfutter
Ca 15 Meter Kleintierzaun für Aussengehege (noch nicht abgebaut)
Aktuelle Seite: Home Tiere Private Vermittlung Kleintiere