•  Am Gangsteig 54, 83059 Kolbermoor    |   
  • Tel: 08031/96068 - Fax: 08031/98064    |   
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Font Size

SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel

Freitag 07.07.2017

  • Posted on:  Freitag, 07 Juli 2017 23:47
Zwei besondere Sorgenkinder unserer Katzenpfleger waren die beiden Katzendamen Lilly und Baby. Eigentlich wären die schneeweiße Lilly und ihre kohlrabenschwarze Tochter Lilly ein extrem apartes Pärchen gewesen. Beide sind auch noch sehr verschmust und menschenbezogen. Die Vermttlung von zwei schönen und sehr liebenswerten Katzen hätte also nur eine Formsache sein sollen. Tatsächlich hatten die beiden auch immer wieder Interessenten. Bekamen die aber mit, dass die beiden schönen Damen Allergiker sind und Spezialfutter bekommen müssen, erlahmte das Interesse so schnell wie es aufgeflammt war. Ob es Lillies aufgekratzter Hals und Babys eitrige Augen waren, die die Interessenten abgeschreckt haben oder ob die Aussicht, ein Futter kaufen zu müssen, das ein wenig teurer ist als Katzenfutter von Lidl und Aldi, so fürchterlich war - sicher ist dass immer wieder Interessenten abgesprungen sind, weil die beiden nicht ganz gesund sind.
Jetzt endlich haben sich Katzenschmuser gefunden, die die Beiden schon ganz oft besucht haben und die sich absolut sicher sind, dass die beiden verschmusten Damen ihr Leben so sehr bereichern werden, dass das die paar Euro, die das Spezalfutter mehr kostet, locker wert ist! Lilly und Baby durfen heute nach Rosenheim zu dem netten Paar ziehen, das sie beide ja schon sehr liebgewonnen haben! Wir freuen uns sehr für die Beiden und sind uns ganz sicher, dass ihre neuen Besitzer unglaublich viel Freude an den liebenswerten Mädels haben werden!

Schöne Nachrichten haben wir wieder einmal von unserer Linda bekommen. Linda war im Tierheim eine richtig wilde Socke und schreckte mit ihrer ungestümen Art auch einige Interessenten ab. Im neuen Zuhause ist sie dagegen der absolute Traumhund, so dass ihre Besitzer es keine Sekunde bereut haben, sie zu sich genommen zu haben. Wir freuen uns immer wieder zu sehen, dass Linda mit Mensch und Tier bestens zurechtkommt und auch mit dne Katzen absolut entspannt umgeht. Linda ist einer der Hunde, die uns zeigen, wie wichtig es ist, für einen Hund genau das passende Zuhause zu finden, in dem er seine besten Eigenschaften entfalten kann. Natürlch bedeutet das gelegentlich auch, dass ein Hund nicht vermittelt wird, weil wir den Eindruck haben, dass die Interessenten, so gut sie es auch meinen, nicht zu dem Hund passen, den sie gern haben wollen!
Gelesen 216 mal Letzte Änderung am Samstag, 08 Juli 2017 00:28
Aktuelle Seite: Home Start Unser Tagebuch Freitag 07.07.2017