•  Am Gangsteig 54, 83059 Kolbermoor    |   
  • Tel: 08031/96068 - Fax: 08031/98064    |   
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Font Size

SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel

Bella

  • Posted on:  Dienstag, 20 August 2013 21:55
Bella wurde am 30.05.2017 vermittelt.

Rasse: eventuell Österreichischer Pinscher-Mix
Geschlecht: weiblich,  kastriert

Alter: geb 2008

Bella stammt ursprünglich aus Italien und war nur wenige Wochen bei der Vorbesitzerin. Diese gab Bella wegen Überforderung ab, es soll auch mehrere Beißvorfälle mit Menschen gegeben haben. Bella musste bei der Vorbesitzerin wohl auch öfter alleine bleiben. Da sie das zum einen nicht gut verkraftet, zum anderen aber aufgrund ihrer Hyperaktivität dazu neigt, sich allerhand (aus Besitzersicht wenig wünschenswerte) Beschäftigung zu suchen, sollte Bella möglichst auf einen Platz kommen auf dem sie nicht allein bleiben muss.
In Streßsituationen neigt die hyperaktive Bella dazu, nach unbekannten Menschen zu schnappen, beim Gassigehen muss sie daher derzeit einen Maulkorb tragen. Vertrauten Menschen gegenüber zeigt Bella keinerlei Aggression. 
Die extrem agile und verspielte Hündin ist ein Bündel geballte Energie und sollte daher auf alle Fälle viel beschäftigt werden. Aufgrund der möglichen Abstammung wäre es gut, wenn die neuen Besitzer Jagdhundeerfahrung hätten.
Da sie bereits mehrfach verhaltensauffällig wurde, kann Bella auf keinen Fall zu Kindern vermittelt werden.
Für Bella wäre es wichtig,, dass sich für sie Menschen finden, die sich viel Zeit für sie nehmen und sie sehr viel beschäftigen, so dass sie ihre Hyperaktivität ausleben kann, auf Dauer gesehen aber durch zunehmendes Vertrauen auch irgendwann zur Ruhe kommen kann.

***Wir bitten alle Interessenten zu beachten, dass aufgrund der veralteten Bauweise eine Besichtigung der Hunde im Hundehaus nicht möglich ist. Das gemeinsame Gassigehen ist jedoch eine schöne Möglichkeit, einzelne Hunde besser kennenzulernen. Wer sich ernsthaft für einen bestimmten Hund interessiert, sollte sich daher pünktlich zum Beginn der Gassigehzeiten am Tierheim einfinden oder telefonisch einen Termin vereinbaren!****
Gelesen 8088 mal Letzte Änderung am Dienstag, 30 Mai 2017 23:09