Font Size

SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel

Patentier: Apophis

Apophis wurde 2012 in Frankreich geboren. Er kam mit seinen Besitzern nach Deutschland und wurde schließlich aus Überforderung bei uns abgegeben. Wir lernten ihn als freundlichen und aktiven, bewegungsfreudigen Hund kennen. Apophis bewacht im Tierheim seinen Zwinger gegenüber fremden Personen. Vertrauten Menschen hingegen begegnet er freundlich und genießt und erwidert Zuwendung. Apophis beschützt seine Menschen und sein Revier gegenüber Fremden. Ein Vermittlungsversuch ist leider gescheitert, weil es deshalb zu Beißvorfällen kam. Nur hundeerfahrene Menschen, die viel Selbstsicherheit ausstrahlen und gleichzeitig liebevoll und souverän mit ihm umgehen, könnten Apophis das richtige Zuhause bieten. Aufgrund seiner Bewegungsfreude müsste auch ein hoch eingezäunter Garten vorhanden sein. Die wenigsten Menschen trauen sich zu, einen Hund bei sich aufzunehmen, der bereits gebissen hat. Apohis hat es deshalb schwer ein Zuhause zu finden. Dabei wäre er ein treuer und liebenswerter Partner für seine neue Familie. Er geht gerne baden, unternimmt freudig ausgiebige Spaziergänge und beherrscht die Grundkommandos.

Wir hoffen sehr, dass Apophis seinen Platz fürs Leben findet und unterstützen ihn dabei. Trotzdem kann es aus den beschriebenen Gründen noch ein langer Weg bis dahin sein. Wir suchen deshalb Paten, die ihn auf seinem Weg unterstützen.


Bitte unterstützen Sie ihn mit Ihrer Patenschaft auf seinem weiteren Lebensweg.

Zum Patenschaftsantrag.

Gelesen 545 x Zuletzt bearbeitet am Wednesday, 02 January 2019 21:17
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok