Print this page

Loni aus Brannenburg ist wieder daheim

  • Posted on:  Sunday, 02 December 2018 22:16
Update: Loni ist seit 03.12.2018 wieder daheim.  

Seit 02.12.2018 16.45 Uhr wird die 3 Monate alte Hündin Loni in Brannenburg vermisst.

Sie hat sich vor einem Krampus erschreckt und ist entlaufen in  Brannenburg. Der Wohnort ist nur 200 m weit weg, es wurde eine Fährte von der Besitzerin vom Entlaufort nach Hause gelegt.
Loni hat ein rotes reflektierendes Halsband mit Blinklicht um, ist aber ausgeschaltet.
Sie trägt einen Pullover und darüber noch eine rote Jacke.

Loni ist gechipt und bei Tasso registriert. Tasso und die Polizei Brannenburg sind informiert.
Gelesen 96 x Zuletzt bearbeitet am Monday, 03 December 2018 18:39
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok