Font Size

SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel

Bukschi

  • Posted on:  Saturday, 26 October 2019 22:28
Vor einiger Zeit haben wir um Spenden für Bukschi gebeten, die immer wieder heftige epileptische Anfälle hat. Viele haben geholfen, wir danken all den großzügigen Spendern von ganzem Herzen, die so einige Untersuchungen und Medikamente finanziert haben! Leider konnte aber keine organische Ursache für die Epilepsie gefunden werden, Bukschi hat immer noch schlimme Anfälle, teilweise bis zu fünf Anfälle in einer Nacht. Die Besitzerin kann die Kosten jetzt von ihrer kleinen Rente beim besten Willen endgültig nicht mehr stemmen, sie wäre daher blutenden Herzens bereit, Bukschi abzugeben. Die neuen Besitzer müssten bereit und finanziell in der Lage sein, die medizinischen Kosten zu übernehmen, auch sollte Bukschi nie allein bleiben müssen, da bei ihren Anfällen jemand ihr beistehen muss. Sollte jemand viel Zeit und ein sehr sehr großes Herz für kranke Tiere haben, bitten wir dringend darum, sich im Tierheim unter 08031/96068 oder per Email an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. für Bukschi zu bewerben.
Gelesen 370 x
Ebenfalls in dieser Kategorie: « Arko Teddy hat ein neues Zuhause »
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok