• Am Gangsteig 54, 83024 Rosenheim    |   
  • Tel: 08031/96068 - Fax: 08031/98064    |   
  • Kontakt über E-Mail

Font Size

SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel

Subject *
Name *
Email
Content *
 
 
 

Spiegelsberger Helga: schöne Homepage

Hallo zusammen ... lange war ich nicht mehr auf eurer Homepage. Gut gemacht ... Ich lese mal im Tagebuch nach, was sich so alles im vergangenem Jahr bei euch ereignet hat. Bis bald - und grüßt mir die Miezekatzen ... Helga

Monday, 24 March 2014

Arjeta: Ehrenamtliche Tätigkeit

Hallo liebes team heute war ich das erste mal bei euch um mit einem Hund gassi zu gehen es war sehr schön u werde öfter kommen ich würde auch gern andre aufgaben übernehmen bitte um infos gruß arjeta

Wednesday, 08 January 2014

Petra Ebert: eigene Hunde abgeben und nicht mehr kennen - Tagebucheintrag vom 30.12.2013

Ich finde es super, dass ihr so klar zum Ausdruck bringt, dass ihr nicht blöd seit und euch nicht von dummen skrupellosen Tierbesitzern veralbern lasst. Ich finde es einfach nur schäbig, wenn man vortäuscht, dass es nicht das eigene Tier ist. Wenn man sich von einem Tier trennen will oder muss soll man auch dazu stehen. Es soll ja sogar Leute geben, die die Abgabegebühr sparen wollen und lieber die Tiere irgendwo aussetzen. Leute, es sind Lebewesen wie wir, die einmal angeschafft wurden, weil man glaubte sie zu brauchen. Diese Tiere kann man nicht wie einen alten Pullover, der nicht mehr passt abgeben. Man hat die Verantwortung für dieses 'Tier, wenn auch noch so klein, bis es durch Alter oder Krankheit nicht mehr zu verantworten ist, es weiter leben zu lassen. Dann hat dieses Lebewesen es verdient, dass es einen sanften Tod erleidet und nicht irgendwo entsorgt wird.  Was sind das nur für Menschen?   Ich kann nicht verstehen, dass Menschen so unterschiedliche Einstellungen zu anderen Lebewesen haben können. Die einen tun alles für den Tierschutz und auch für andere arme Mitmenschen, die anderen sind skrupellos und haben anscheinend statt eines Herzens einen Stein im Körper. Unbegreifbar!!!!   Trotzdem wünsche ich dem Tierheim Kolbermoor ein gutes neues Jahr 2014 mit vielen Vermittlungen, vielen Geldspenden und vielen freiwilligen Helfern.    

Tuesday, 31 December 2013

Birgit und Sammy: Jana

Auch ich bin sehr traurig, das es Jana nicht geschafft hat. Euch allen vielen Dank für Eure Bemühungen und den Kampf, den Ihr zusammen mit Jana leider verloren habt.     Auch ich habe Euch für diese Aktion einen kleinen Beitrag gespendet. Sollte davon noch etwas übrig sein, soll dieser NATÜRLICH für weitere Notfelle verwendet werden, denn es darf nicht passieren, dass Hilfe für arme Fellnasen wie Jana am mangelnden Geld scheitert.     Macht weiter so!   Viele Grüße aus Berlin von Birgit und Labi Sammy

Thursday, 05 December 2013

Heike: Jana

Mit Tränen in den Augen sitz ich nun da, nachdem ich euren aktuellen Tagebucheintrag von Jana gelesen habe. Wir hatten wohl alle bis zuletzt Hoffnung, aber sie hat den Kampf verloren. Danke, dass ihr für sie da gewesen seid und ihr die nötige Herzenswärme gegeben habt! Dass sie nicht allein sterben musste, ist der einzige Trost! Alles Liebe, Heike

Wednesday, 04 December 2013

 

Powered by Phoca Guestbook
You are here: Home Start Gästebuch
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok