Font Size

SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel

Patentier: Lena

Lena ist ca. 2015 geboren und eine Europäisch Kurzhaar Katze. Als die Finder die sonst gepflegte Katze fanden, hatte sie gerade einen Krampfanfall, weshalb sie Lena sofort zu einem Tierarzt brachten. Beim Tierarzt angekommen, wurde sie tierärztlich versorgt, doch leider hatte sie erneut einen Anfall. Bei Lena konnte Epilepsie diagnostiziert werden. Sehr erschöpft von den epileptischen Anfällen musste sie sich erstmal von den Strapazen erholen. Erst als sie wieder zu Kräften kam, stellte man fest, dass sie ziemlich scheu ist. Doch mit der Krankheitsdiagnose konnte man schlecht die Katze sich selbst überlassen, weshalb sie seit Januar 2017 bei uns im Katzenhaus lebt. Mit Artgenossen hat sie überhaupt keine Probleme und genießt ihre Gesellschaft. Mit uns Menschen hingegen will sie nichts zu tun haben. Wenn die wunderschöne Katzen Dame sich unbeobachtet fühlt ist sie sehr verspielt und aktiv und nutzt das Außengelände um zu zeigen was in ihr steckt. Zum Glück braucht Lena aktuell keine Medikamente, da sie schon seit langer Zeit Anfall frei ist. Daher würden wir uns sehr freuen, wenn es jemanden gibt der ihr ein Zuhause bieten möchte. Ideal für sie wäre ein Platz natürlich mit Freigang, indem noch andere sozialverträgliche Artgenossen leben, wo sie gefüttert und versorgt wird. Klar ist, dass Lena wahrscheinlich niemals eine Schmusekatzen werden wird, aber vielleicht eine kleine Begleiterin.

Bitte unterstützen Sie sie mit Ihrer Patenschaft auf seinem weiteren Lebensweg.

Zum Patenschaftsantrag.

Gelesen 158 x Zuletzt bearbeitet am Sunday, 27 January 2019 18:46
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok