•  Am Gangsteig 54, 83059 Kolbermoor    |   
  • Tel: 08031/96068 - Fax: 08031/98064    |   
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Font Size

SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel

Freitag 06.07.2018

  • Posted on:  Freitag, 06 Juli 2018 20:57
Ein unangenehmes Erlebnis hatte heute unsere Katzenpflegerin. Ein Herr stand unangemeldet mit einem Kater unter dem Arm vor der Tür. Der Kater gehöre einer alten Dame, die habe drei Katzen und könne sie nicht mehr versorgen, der Kater müsse daher sofort ins Tierheim. Auf die Frage, ob der Kater denn geimpft und kastriert sei, antwortete der Überbringer, ne, da wär nie was gemacht worden. Unsere Pflegerin erklärte ihm darauf hin, dass er die Kosten für Impfung und Kastration, die wir ja auch zahlen müssen, ersetzen müsse. Der Überbringer erklärte daraufhin kategorisch, dass er nicht die Absicht habe, irgendetwas zu zahlen und dass er dann den Kater wieder mitnehmen und irgendwo in den Wald werfen würde. Unsere Pflegerin versuchte ihm klarzumachen, dass es strafbar sei, Tiere einfach auszusetzen. Dem Herrn war das egal, das Ganze eskalierte ein wenig, letztendlich nahm unsere Pflegerin dem Herrn die Katze weg, bevor er sie wieder mitnehmen konnte und brachte sie bei uns in der Quarantäne unter. Unsere Pflegerin bedrückt nun, dass sie zu dem Kater keinerlei Angaben hat und vor allem, dass sie nicht weiß, was jetzt aus den beiden anderen Katzen wird.
Gelesen 224 mal
Aktuelle Seite: Home Start Unser Tagebuch Freitag 06.07.2018

We use cookies to optimise site functionality and give you the best possible experience. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk