•  Am Gangsteig 54, 83059 Kolbermoor    |   
  • Tel: 08031/96068 - Fax: 08031/98064    |   
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Font Size

SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel

Montag 02.07.2018

  • Posted on:  Montag, 02 Juli 2018 23:53
Wie jedes Jahr beginnt wieder die Katzenkindersaison. Vor wenigen Tagen wurden uns eine Mutter mit zwei Kindern und eine weitere Katze, die wohl die Schwester der Mama ist und demnächst auch niederkommen wird, gebracht. Das erste elternlose Katzenkind des Jahres kam dann aus Wasserburg. Das Katerchen wurde in Wasserburg gefunden, scheint aber im großen und ganzen gesund zu sein. Bei Schnupfenbabys ist ja der Erhalt der Augen immer ein Thema, der Kleine hat aber zum Gück keine Schnupfenaugen. Wir hoffen sehr, dass das Katerchen auch weiterhin gesund bleiben wird und werden den kleinen Mann liebevoll aufziehen.





Ein weiteres Fundtier war die große Rotwangenschildkrötendame, die in Ramerberg gefunden wurde. Die stattliche Schildkrötendame gehört einer invasiven Art an und darf nur in absolut ausbruchsicheren Ausläufen gehalten werden. Trotzdem war die Schildkrötendame allein unterwegs und wurde bisher auch nicht gesucht. Wir haben die pumperlgesunde Schildkrötendame jetzt in unseren mit verschiedensten Schildkrötenarten schon gut gefüllten Teich gesetzt, dort hält sie sich ein wenig schüchtern noch gut versteckt, wird aber sicher bald auftauen.



Bernhardiner Barone durfte vor wenigen Tagen in den Sonnenhof umziehen. Dort wurden bereits schöne neue Fotos gemacht und Barone wurde auf der Seite des Sonnenhofes zur Vermittlung eingestellt: Hallo Herr Schlubbe, Barone geht es gut und er hat sich schon prima eingelebt. Habe ihn und auch die anderen Neuzugänge heute online gestellt: barone Mit Lara hat es leider nicht so funktioniert, da Lara doch etwas wählerisch ist... sie hat sich mittlerweile für den Beardie Rusty entschieden ;-).... Barone ist aber trotzdem nicht allein...interessanterweise klappt es mit dem kleinen Wuschel ganz gut. Die beiden bilden ein recht lustig aussehendes Paar. Ansonsten gibt es dann schon gemeinsame Ausläufe auch mit anderen Hunden. Wir haben das Gefühl, dass es ihm ganz gut bei uns gefällt.... jetzt müssen nur noch die passenden Leute für ihn kommen! Viele Grüße vom Sonnenhof

Meerschweinchenmann Lorenzo heißt jetzt Pippin und lebt mit seiner neuen Partnerin glücklich und zufrieden im neuen Zuhause.
Gelesen 300 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 04 Juli 2018 19:41
Aktuelle Seite: Home Start Unser Tagebuch Montag 02.07.2018

We use cookies to optimise site functionality and give you the best possible experience. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk