•  Am Gangsteig 54, 83059 Kolbermoor    |   
  • Tel: 08031/96068 - Fax: 08031/98064    |   
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Font Size

SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel

Sonntag, 03.06.2018

  • Posted on:  Sonntag, 03 Juni 2018 22:46
Nachdem es gestern kein Tagebuch gab, holen wir das heute am Sonntag nach. Eine Fundkatze wurde uns heute aus Edling gebracht. Die Katze ist wohl schon älter, wirkte sehr desorientiert und hatte bei den Findern auch einen minutenlangen epileptischen Anfall. Die Finder meldeten die Katze zunächst der Polizei Wasserburg und brachten sie dann zu uns. Die Katze ist sehr dünn, war dehydriert und hat ein trübes Auge. Sie ist tätowiert, da sie eben erst einen epileptischen Anfall hatte, wollten unsere Pfleger sie nicht stressen und haben das Auslesen der Tätowierung auf morgen verschoben. Da uns die Katze von der Polizei Wasserburg gemeldet wurde, gingen unsere Pfleger zunächst davon aus, dass die Katze aus Wasserburg stammt, da wir mit Wasserburg einen Vertrag haben, wäre die Kostenübernahme durch die Pauschale gedeckt gewesen. Mit Edling haben wir leider keinen Vertrag, wir werden also wieder einmal um die Erstattung der Kosten kämpfen müssen. Da es sich bei der Katze aber um einen absoluten Notfall handelt, hätten wir sie natürlich auf alle Fälle aufgenommen und medizinisch versorgen lassen, Kostenübernahme hin oder her....

Kaninchendame Willow durfte vor kurzem zu ihrem neuen Herzbuben ziehen, im neuen Zuhause wird sie jetzt Lilly gerufen. Die recht eigenwillige Lilly hat es geschafft, das Herz von Rammler Fridolin zu erobern! Mittlerweile sitzen die beiden einträchtig beisammen und putzen sich sogar schon gegenseitig.




Husky Jayjay, der seinen Besitzern nur Freude macht, durfte im Urlaub einen Segeltörn vor Zadar machen und hat sowohl den Segelausflug als auch das Baden im Meer in vollen Zügen genossen.
Gelesen 198 mal Letzte Änderung am Sonntag, 03 Juni 2018 23:18
Aktuelle Seite: Home Start Unser Tagebuch Sonntag, 03.06.2018