•  Am Gangsteig 54, 83059 Kolbermoor    |   
  • Tel: 08031/96068 - Fax: 08031/98064    |   
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Font Size

SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel

Montag 12.03.2018

  • Posted on:  Montag, 12 März 2018 22:25
Kaninchendame Burgl wurde zu uns gebracht, weil ihre Besitzer weder Zeit noch Geld hatten, um ihr die Gesellschaft eines zweiten Kaninchen zu verschaffen. Bei uns stellte sich schnell heraus, das Burgl allen Fremden am liebsten an die Gurgel gegangen wäre. Da der Name Gurgel der Vermittlung eher nicht förderlich wäre, haben wir ihr den gereimten Namen Burgl gegeben. Unsere Kleintierpflegerin hat sich dann unermüdlich um Burgls Zuneigung bemüht und siehe da - die Bemühungen haben sich gelohnt, irgendwann waren die beiden ein Herz und eine Seele!
So sehr Burgl es aber liebte, von unserer Pflegerin gekrault zu werden und die Ohren massiert zu bekommen, so mißtrauisch und unberechenbar blieb sie Fremden gegenüber.
Eine Vermittlung schien daher recht zweifelhaft, dann hast sich aber die Freundin unserer Praktikantin in Burgl verliebt. Bei ihr lebte ein einsamer Rammler, der dringend wieder nach einer Partnerin suchte. Natürlich hatten wir Bedenken, wie die etwas rabiate Burgl mit dem Herrn umgehen würde. Aber siehe da, unerwarteterweise setzte der Herr sich recht schnell durch, indem er Burgl resolut in den Hintern zwickte. Noch ist nicht alles Freude, Friede, Eierkuchen, aber es schaut recht gut aus! Wir sind daher recht zuversichtlich, dass die beiden sich schon zusammenraufen werden und hoffen, dass Burgl für immer in diesem tollen Zuhause bleiben darf!
Gelesen 269 mal
Aktuelle Seite: Home Start Unser Tagebuch Montag 12.03.2018

We use cookies to optimise site functionality and give you the best possible experience. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk