•  Am Gangsteig 54, 83059 Kolbermoor    |   
  • Tel: 08031/96068 - Fax: 08031/98064    |   
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Font Size

SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel

Montag 10.07.2017

  • Posted on:  Montag, 10 Juli 2017 22:51
Zwei Abgabekatzen wurden uns heute gebracht. Die beiden sind sehr gepflegt und wurden auch sehr geliebt. Leider ist das Baby der Familie allergisch, so dass die beiden ins Tierheim gebracht werden mussten. Der getigert-weiße Kater Tiger ist 2 Jahre alt, die getigerte Mia gerade mal 1 Jahr. Zur großen Freude unserer Katzenpfleger sind die beiden perfekt geimpft und kastriert. Die Quarantäne konnte den beiden daher erspart werden, sie durften sofort ins Katzenhaus einziehen und können auch sofort vermittelt werden. Die beiden haben immer als Wohnungskatzen gelegt und können daher auch als solche vermittelt werden. Wohnungskatzen sind ja eher rar bei uns, wir denken daher, dass die beiden uns nicht allzulange bleiben werden.






Einer der schwierigsten Hunde, die je unser Tierheim verlassen haben, dürfte die extrem lebhafte Hündin Bella sein. Legendär war ihre Neigung auf Spaziergängen mal schnell ein Hosenbein zu zerfleddern oder in ein Wadl zu zwicken. Bella musste daher auf Spaziergängen immer einen Maulkorb tragen. Trotzdem verliebten sich einige unserer Gassigeher sehr in Bella, die "ihren" Menschen gegenüber ja auch absolut nicht bissig war. Vor einiger Zeit durfte Bella zu einer ihrer Gassigeherinnen ziehen. Heute waben wir eine erfreuliche Rückmeldung und schöne Fotos bekommen:
Hallo Holger,
 Bella, die jetzt Ella heißt, geht's prima. Wir machen jeden morgen unsere Fahrrad-Runde zum Auspowern. Wir sind schon bei 7km, die Kleine ist ganz schön fit! Freilauf klappt prima, sie kommt immer wieder von sich aus und ist auch gut abrufbar. Andere Hunde sind immer noch doof, aber wir hatten auch schon Spaziergänge (im Freilauf!) mit anderen Hunden, ohne daß es gerumpelt hat. Rückschläge gibt es auch, das gehört leider dazu. Wir üben fleissig, mal mit Leine, mal an der Schleppleine, mal ohne. Maulkorb ist natürlich draussen immer drauf.
Gelesen 219 mal Letzte Änderung am Montag, 10 Juli 2017 23:19
Aktuelle Seite: Home Start Unser Tagebuch Montag 10.07.2017