•  Am Gangsteig 54, 83059 Kolbermoor    |   
  • Tel: 08031/96068 - Fax: 08031/98064    |   
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Font Size

SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel

Montag 13.03.2017

  • Posted on:  Montag, 13 März 2017 21:24
Wieder einmal hat sich eine menschliche Tragödie abgespielt, bei der ein Tier zum Opfer des Ganzen wurde. Eine Familie mit drei Kindern hat ihre Wohnung verloren, notdürftig konnte man irgendwo unterschlüpfen, der familieneigene Hund konnte allerdings nicht mit in diese Wohnung. Eine Zeitlang musste Schäferhund-Labradormischlingshündin Sally daher jetzt im Auto kampieren, auf Dauer ist das aber natürlich keine Lösung. Ihre verzweifelten Besitzer haben verschiedene Tierheim angeschrieben und um die Übernahme von Sally gebeten. sogar das Einschläfern des Hundes stand im Raum, da man die derzeitige "Haltung" als so tierquälerisch ansah, dass man sie dem armen Hund einfach nicht weiter zumuten wollte. Natürlich haben wir im wie immer vollen Hundehaus ein wenig umgeräumt und es geschafft, bei uns Platz für Sally zu schaffen. Gestern bei der Übergabe entpuppte sie sich als wunderschöne Schäferhundmischlingshündin, die immer in einer Familie gelebt hat und auch an Kinder gewöhnt ist. Wir denken daher, dass Sally bei einer hundeerfahrenen Familie mit größeren Kindern der absolute Traumhund wäre und sind uns sicher, dass sie nicht lange im Tierheim auf neue Menschen warten muss!
Gelesen 338 mal Letzte Änderung am Montag, 13 März 2017 22:16
Aktuelle Seite: Home Start Unser Tagebuch Montag 13.03.2017