•  Am Gangsteig 54, 83059 Kolbermoor    |   
  • Tel: 08031/96068 - Fax: 08031/98064    |   
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Font Size

SCREEN

Profile

Menu Style

Cpanel

Betreff *
Name *
E-Mail
Nachricht *
 
 
 

Joachim: Holt Eure tiere aus dem heim

Vielen Dank für hre Arbeit. Man kann Interessierten nur empfehlen, Katzen aus dem Tierheim zu adoptieren. Bitte keine Massenvermehrungsmodelle unterstützen und auf ebay kaufen. Liebe Grüße   Joachim   https://meine-popcornmaschine.de/

Mittwoch, 24. Januar 2018

Sara Kaiser: Gassi gehen / Ferienjob

Hallo,  ich bin derzeit 14 Jahre alt und wollte mal fragen, ab welchem alter man bei Ihnen ohne Erwachsene, mit kleineren Hunden, Gassi gehen darf. Außerdem bin ich am überlegen dass ich in den Sommerferien (2018) einen Ferienjob machen möchte und wollte fragen, ob man bei Ihnen so etwas machen kann. MfG Sara

Anmerkung des Tierheimteams: Hallo Sara, Gassigehen darf man leider erst ab 18 Jahren. Zum Thema Ferienjob ist es am besten, wenn du unter 08031/96068 im Tierheim anrufst, das ist kein Thema fürs Gästebuch.

Sonntag, 21. Januar 2018

Bruno: Enttäuscht

Hallo, ich bin auf der suche nach hilfe, eine nachbarin von uns bekommt von euch einen hund nach dem anderen. das ist ja alles schön und gut, nur  frag ich mich wie ihr so viel hunde an diese frau geben könnt, wenn ihr garten nicht mehr als 20-30qm groß ist und sie mitlerweile 6-7 hunde und 5-7 katzen hat.... ich wohne seit ein paar jahren in der nähe dieser frau und hab sie noch nicht einmal in den jahren mit einem der hunde spatieren gehen sehen...auf nachfrage bekamm ich die gleiche antwort von ihren direkten nachbarn....außerdem müssen die armen tiere ihren alboholkonsum aushalten und ihre wut bekommen somit gern die tiere ab....neueste anschaffung ein stromhalsband da die tiere ja nicht unter kontrolle zu bringen sind, laut ihr! ich kann nur sagen das es liebevolle verspielte tiere sind ä, die nur zuneigung und erziehung brauchen und keine schläge oder strombänder.... an wen kann ich mich wenden damit ihr endlich aufhört dieser frau hunde zu geben? viterinäramt? oder wer kann mit da helfen?   grüße aus riedering

Anmerkung des Tierheimteams: Es wäre schön, wenn man bei solchen Beiträgen eine Kontaktadresse angeben würde, damit wir antworten lönnen.
Wir haben keine Ahnung, von wem Sie sprechen, es gibt in Riedering niemanden, der von uns "einen Hund nach dem anderen" bekommen haben soll! Bitte melden Sie sich doch telefonisch unter 08031/96068 im Tierheim oder schreiben Sie eine Mail an tierschutzverein-rosenheim@t-online.de, dann können wir der Sache nachgehen.

Wenn Sie allerdings keine konkreten Angaben machen wollen und nur wissen wollen, mit wessen Hilfe Sie gegen uns vorgehen können, dass sollte eigentlich klar sein, dass wir da die falschen Ansprechpartner sind! Dann betrachten wir die Frage einfach als grundlosen Vorwurf, den Sie sich aus den Fingern gesaugt haben, um uns in unserem eigenen Gästebuch schlechtzumachen.

Bei uns werden Beiträge im Gästebuch nur veröffentlicht, wenn wir sie freigeben. Ihren Beitrag habe ich freigegeben, damit auch unsere Leser einmal mitbekommen, mit welch unseriösen Anschuldigungen wir konfrontiert werden!

 

Montag, 25. Dezember 2017

Guido Brunner: Wellensittich männchen

Kann man bei ihnen einen Wellensittich holen und was würde er kosten ? MfG. G.Brunner

Anm.: des Tierheim-Teams: Da unser Bestand ständlig wechselt, bitten wir bei Interesse an einem unserer Tiere telefonisch unter 08031/96068 Kontakt aufzunehmen.

Samstag, 09. Dezember 2017

Andreas Kersten: Kooikerhondje

Hi ich bin ein bisschen traurig was ich heute bei Facebook gesehen habe.  Sie haben ein Video eingestellt vom Benny dem Kooikerhondje und sagen das er ein Entenjagdhund wäre. Das ist nicht richtig. Ich finde es schade das sie sich nicht vorher über diese Rasse informiert haben. Hier ein link. https://de.m.wikipedia.org/wiki/Nederlandse_Kooikerhondje Ich hoffe das er schnell vermittelt wird weil es eine tolle Hunderasse ist. Wie haben selber eine.   mfg Andreas Kersten

Anmerkung des Tierheimteams: Unsere Hundepfleger wissen sehr wohl, dass Kooikerhondje Entenlockhunde sind und geben das eventuellen Interessenten auch so weiter.

Freitag, 17. November 2017

 

Powered by Phoca Guestbook
Aktuelle Seite: Home Start Gästebuch